Furunkel ist aufgegangen. Was jetzt? zukleben oder nicht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

erst mal luftdurchlässiges pflaster oder verbandgaze drauf damit kein dreck reinkommt. immer drauf achten dass auch luft dran kommt damit es trocknen und heilen kann. nur keine creme reinfüllen es sei denn, du magst so richtig schöne schmerzen wenn es brennt. fett ist nicht gut, die wunde kann dann nicht trocknen und das ist wichtig. gute besserung

abdecken mit Wundauflage, damit kein Dreck reinkommt und der Eiter aufgesaugt wird. das verhindert auch Scheuern am Stoff. Großes Pflaster reicht schon.

Ich würde meinen, am besten desinfizieren und mit etwas möglichst sterilem abdecken.

Ggfs morgen den Arzt aufsuchen.

also ich würds steril ausspülen, desinfizieren und dann abkleben, und dann morgen zum arzt

versuchen es so steril wie möglich zu bekommen und ein Pflaster mit wundauflage benutzen.

Was möchtest Du wissen?