fühle mich oft fiebrig

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Laß mal alle Organe abchecken, insbesondere die Schilddrüse. Wenn die verrückt spielt, kommt es oft zu ganz sonderbaren Symptomen (google mal "Autoimmun-Erkrankungen - Hashimoto", da wird oft von grippeähnlichen Symptomen berichtet). Eine weitere mögliche Ursache könnte eine verschleppte Borreliose sein (typisch dafür sind Schwindelanfälle), auch dafür gibt es einen Test.

Schilddrüse könnte ein guter guter tipp sein, meine verwandschaft mutterseits leiden viele an schilddrüsen über oder unterfunktion, werde mal die schilddrüse untersuchen lassen, danke

Du solltest Dein Blut auch auf Infektionen testen lassen. Borreliose? HiV? Nur vorsichtshalber. Wenn Du nichts von fiebrig gesagt hättest, könnte man denken , das ist eine Depression . Dann zum Psychiater. Und evtl. Schilddrüse , der andere Antwortende hat Recht.

habe keine depressionen

@Kezi1969

Hat auch keiner gesagt.

@eiermaier

wollte das auch nur klar stellen. mich nervt es einfach das ich mich immer krank fühle und auch von jedem zuhören bekomme das ich krank aussehe

@Kezi1969

Wer sich immer krank fühlt , hat entweder eine organische Erkrankung oder eine Depression oder Beides. Alle Klarheiten beseitigt?

Ich empfehle dir : Geh mal zu einem anderen Arzt , gute Besserung

Laß dich einmal vonn ddeinem Hausarzt durchschecken.

Was möchtest Du wissen?