Frisches Bauchnabelpiercing entzündet oder nur wegen dem Stechen gereizt?

 - (Gesundheit und Medizin, Piercing, Bauchnabelpiercing)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine frische Wunde, klar ist die Umgebung gerötet. Solange es nicht überwärmt ist und eitert (ich meine kein Wundsekret, das ist nämlich normal) ist es auch keine Entzündung. Ich finde nur die Banane als Ersteinsatz zu kurz, das kann zu nicht unerheblichen Problemen führen.

Die Banane schaut auf dem Bild nur kurz aus, sie ist schon länger. Lang genug, um oben (oder unten) ein ganzes Stück rauszuschauen.. Aber danke, ich bin nur eben etwas besorgt, weil das BNP von einer Freundin von mir nicht so rot ist. Wir haben uns das zeitgleich stechen lassen.

@Gardinengerda

Ih glaube zwar nicht, das es entzündet ist, aber man sollte sich keinen Maßstab an anderen setzten, jeder verarbeitet eine zugefügte Wunde anders. Nur, damit du dir nicht noch mehr nen Kopf machst

Das könnte eine Entzündung sein - wichtig ist, dass du es gut pflegst und mehrmals täglich reinigst. Octenisept kannst du drauf sprühen - aber nicht zu oft oder sonst Zinksalbe. In den ersten Tagen kannst du Kamillenextrakt ( z.B Teebeutel ) drauftropfen lassen.

Salben können den Stichkanal verstopfen/verkleben, davon ist dringend abzuraten

Kamille hat auf Piercings nix zu suchen, ist auch ziemlich wirkungslos..

Octenisept kann zwar verwendet werden, Prontolind oder H2Ocean wär aber besser ^^

Könnte etwas zu oberflächlich gestochen sein, deshalb die Rötung..

Im Zweifelsfall immer zum Piercer gehen :)

Die Rötung kam auch erst am nächsten Morgen nach dem Stechen zum Vorschein.. Schmerzen habe ich aber keine, selbst bücken ist kein Problem. Ich habe mir das Piercing in Begleitung einer Freundin stechen lassen und bei ihr ist das nicht so rot, nur ein bisschen. Die Abstände sind bei uns beiden vom stechen her gleich.. glaube ich jedenfalls. Ich habe selbst ja keine Ahnung, deshalb die Frage :)

@Gardinengerda

Da es ja noch ganz frisch ist würd ich mir da jetzt keine großartigen Gedanken machen, aber behalt es im Auge :)

Dass bei deiner Freundin es anders ist kann gut sein, jeder Mensch ist da verschieden und hat ne unterschiedliche Wundheilung ^^

Warte ab, was daraus wird.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?