Flattern im Ohr, Sodbrennen, Zusammenhang?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, dass es da keinen Zusammenhang gibt.

Vermindere Dein Sodbrennen durch Vermeidung/Verringerung von Süßem, Scharfgebratenem, Kaffee.

Evtl. Rennie nehmen.

Evtl. hast Du Kreislaufprobleme, dann könnte das Ohr flattern. Ist Dir manchmal schwindlig?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ein Zusammenhang dürfte ziemlich unwahrscheinlich sein. Gegen Sodbrennen hilft akut 1 gehäufter TL gemahlene Mandeln, dann ist es in 3 Minuten weg.

Probiere ich gleich morgen aus! Danke!

Was möchtest Du wissen?