Feste Zahnspange: Draht "reißt" Wange innen auf

5 Antworten

Hab ich das richtig verstanden, dass das Ende vom Draht in deine Wange piekst? Also so war es bei mir oft... Wenn es nicht soo schlimm ist, dann hab ichs gelassen aber wenn es echt weh tat wie du es beschreibst, dann hab ich einmal beim Kieferorthopäden angerufen und das gesagt. Ich konnte dann einfach die Tage vorbeikommen und dann wurd das Ende vom Draht hinten abgeknipst. Nur ist das ja jetzt schwer wegen Pfingsten. Vielleicht gibt es bei dir einen Notzahnarzt wo man dann auch einfach an Feiertagen oder am Sonntag hin kann.

Nein, es ist eben nicht das Ende des Drahtes, sondern der Drahtteil zwischen meinem letzten Backenzahn und dem Vorletzten. Diese "Verbindung" ist eben jetzt erst am Dienstag gemacht worden und an der Stellen wird meine Wange aufgerissen, also da wäre auch nichts was der Kieferorthopäde abschneiden könnte oder so..

Oh dann wird sich deine Wange wohl dran gewöhnen müssen..

bei mir hat der Zahnarzt früher immer eine Art "Plastik" auf die beiden Enden des Drahtes gesprotzt und diesen dann gehärtet. Dadurch war der Draht nicht mehr spitz und hat keinen "Schaden" verursacht ... Vllt kannst du deinen Zahnarzt mal fragen ob der dir den Draht wegbiegt (kannst du zur Not auch selber machen) oder dir dieses Plastik Zeug drauf spritzt. LG

das verstehe ich jetzt nicht ganz.

Ist bei mir auch. Ich habe Donnerstag neue Brackets an den letzten Zähnen bekommen. Die reißen jetzt auch alles auf. An den Draht müsstest du trotzdem wachs dran machen können. Ist ja nicht nur für Brackets gedacht

Geh zum Kieferorthopäde. Ich hatte das auch, da war der Draht einfach ein Stück nach links verrutscht. Die haben das dann innerhalb ein paar Minuten gerichtet und alles war wieder gut:)

Hey, das Problem hatte ich auch oft und der wachs bringt echt nichts zumindest bei mir. Mein Kieferorthopäde hat mir einfach den Draht weggeknippst also so dass das letzte bracket ganz ohne Draht ist.

Das letzte Bracket war auch die ersten Wochen ohne Draht, aber jetzt haben sie das letzte auch noch mit dem Draht verbunden und seit dem wird genau an der Stelle meine Wange "verletzt" und ich weiß nicht, ob das jetzt wieder aufhört oder nicht. 

Davor hatte ich so zwei Bögen am Oberkiefer, um zunächst mit Gummis meinen Unterkiefer vorzuschieben und da war das die ersten 2-3 Tage auch, aber jetzt dauert das schon über 4 Tage an ...

Was möchtest Du wissen?