Es ist blau, ist das normal? (Warzenentfernung)

3 Antworten

Nein, da brauchst Du Dir keine Sorgen machen, denn das ist völlig normal. Zunächst wird das Gewebe dunkelblau bis schwarz und fällt dann irgendwann raus. Es lässt sich leider nicht immer vermeiden, dass auch etwas gesundes Gewebe dabei drauf geht, aber keine Angst, das bildet sich wieder neu.

Auch die Schmerzen sind normal, allerdings sollten die wirklich nur bei Berührung auftreten und nicht, wenn der Bereich gar keinem Druck ausgesetzt ist.

Beobachte das einfach weiter und sollten die Beschwerden weiter anhalten, gehst Du am Dienstag wieder zum Dermatologen, damit er sich das anschaut.

Ich wünsche ein frohes Osterfest

Nein, das ist beim Vereisen nicht normal. Eigentlich verfärbt sich die Haut nicht und nur dir Warze verschwindet. Ich würde einen Arzt aufsuchen.

Ich würde das dem Arzt zeigen.

Es ist normal, dass tote Haut dunkelblau bis schwarz wird.

Aber deine Beschreibung weckt schlimme Erinnerungen. Ich hatte mal eine Dornwarze am Fuss. Meine Mutter hatte sie Abends vereist und ausgekratzt. Einmal hatte sie wohl zu tief gekratzt. Ich hatte die ganze Nacht starke Schmerzen und am nächsten Morgen war der ganze Fuss dick geschwollen und blau angelaufen. Alleine eine Socke anzuziehen hat wahnsinnige Schmerzen verursacht. Der Arzt sagte dann es sei eine Blutvergiftung

Was möchtest Du wissen?