Eltern zwingen mich Zehennägel kurz zu schneiden?

5 Antworten

Du solltest lieber selber Deine Zehennägel schneiden und zu kurz sollten diese auch nicht sein.Lass Dir das von Deinen Eltern nicht mehr weitherin bieten, das sie Dir diese dann schneiden, wenn es Ihnennicht kurzgenug ist.Du bist doch alt genug.

So schneidet man keine Zehennägel. Zehennägel müssen eckig geschnitten werden, also gerade ab (nicht abgerundet). Die Ecken an den Seiten bleiben stehen.

Andernfalls kann der Nagel einwachsen.

Wow. Wieder was gelernt. Aber wenn man sie eckig schneidet, reist man sich doch die Strümpfe auf.

@wmsieger

Dann sind sie zu lang. Du kannst ja so gerade abschneiden, dass der Nagel nicht über den Zeh (Haut) hinausguckt. Ohne weitere Mühe.

@Rendric

Bisher hab ich noch nie geschnitten. Ich mach das nach dem Duschen (weil weicher) immer wie bei den Fingernägeln. Weg reißen oder wie man dazu eben sagt.

@wmsieger

Also mit einem Knipser? Oder wirklich per Hand? Sind die Nägel so weich? Trotzdem würde ich davon abraten, weil man dann auch schnell mal mehr wegreißt, als eigentlich weg soll.

@Rendric

Wirklich per Hand. Bei den "kleinen" Zehen ist das auch kein Problem. Nur beim großen Zeh geht es immer wieder schief. Der reißt nicht so wie er soll.

@wmsieger

Wäre ein Grund, über Alternativen nachzudenken...

Sag deinem Arzt, dass deine Eltern dich zu gesundheitsgefährdenden Dingen zwingen.

Ist das denn gesundheitsgefärdend?

@Tobias875

Die Nägel können einwachsen. Das ist sehr schmerzhaft und muss unter Umständen operativ beseitigt werden.

Lass es nicht zu

Sie zwingen mich

@Tobias875

Können die nicht haben die auch kein Recht dazu sag doch dass du nicht willst

Wenn Du keine Probleme mit den Zehennägel möchtest, einfach immer mit Kernseife

waschen, dann bleiben Sie gesund !!!

Was möchtest Du wissen?