Dürfen Kinder schon Algen essen?

4 Antworten

Auf der Website "Lebensmittelwarnung", auf der man (amtliche) Empfehlungen dazu findet WAS man besser gerade NICHT kaufen und verzehren sollte, findet man IMMER EINE Warnung zu Algenprodukten, da die (schon seit Jahren) einen ungesund hohen Anteil an Jod enthalten.

Woher ich das weiß:Hobby

Da solte man nur aufpassen das sie aus Biologischem Anbau kommen.Da sie sonst oft sehr belastet sind.

LG Sikas

algen schmecken nicht besonders gut. jedoch sind sie sehr nharhaft, sie enthalten eigentlich alles was man braucht und sogar noch mehr. gut sind auch chlorella algen. am besten welche die in der natur gewachsen sind, ,mit sonnen licht anstatt so glühbrinen und so.

algen sind gut für jeden, auch für kinder. man muss ja nicht unmengen davon essen, da ist das natürlich nicht gut. als nahrungsergänzung ist das sicher gut.

Es gibt sogar Nahrungsergänzungsmittel für Kinder auf Algenbasis.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/algen-kids-plus-2.html

Bilduntertitel eingeben... - (Gesundheit, essen, Ernährung)

Was möchtest Du wissen?