dreimonatsspritze, welche medikamente darf ich NICHT nehmen, wegen der wirkung?

3 Antworten

Hi kleinemaus89,Vorsicht bei Barbituraten,Tegretol,Rifampicin(wird als Profylaxe bei Meninigitis im Familienkreis verwendet und sogen.Breitbandantibiotika zB Clavamox,Augmentin).Am besten,Du sagst dem Hausarzt,dass Du die Dreimonatssspritze zur Verhütung verwendest.Schon wegen der zahlreichen Handelsnamen bei Breitbandantibiotika. Eine trotz Verhütung eintretende Schwangerschaft wirft uU einige rechtliche Probleme auf(Schadensfall). Bei bestimmten Erkrankungen gibt es absolute und rel. Kontraindikationen.LG Sto

ich würde bei antibiotika jeglicher art aufpassen und immer rücksprache mit dem arzt halten.

nehn mir mal bitte paar beispiele welche antibiotiker.

@kleinemaus89

damit meinte ich die verschiedenen marken bei antibiotika. aber wenn du dir was verschreiben lässt beim arzt, lieber immer nachfragen.

Das ist das Problem bei Injektionen, die beim Arzt durchgeführt werden und man hat dann zu Hause keinen Beipackzettel, dem man Antworten auf solche Fragen entnehmen kann. So bleibt nichts als den Arzt vorher, oder wenn vergessen danach zu fragen. Hier, ohne das Präparat zu kennen, kann Dir niemand Auskunft geben.

Was möchtest Du wissen?