Darf man verschiedene Brausetabletten in einem Glas zu sich nehmen?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Ist mir egal 100%

5 Antworten

Ich habe mal gelesen, daß sich Magnesium und Calcium bei der Aufnahme gegenseitig behindern würden. Also sollte man besser das eine morgend und das andere abends nehmen. Die Multi-V-Tablette solltest Du morgens dazumischen, wenn es nicht zu ekelig schmeckt, dann hast Du die Vitamine über den Tag zur Verfügung.

Also ich mach das seit Jahrzehnten so, nach dem Kaffee am Morgen alle drei Pillen in ein Glas Wasser. Mir hilft es, habe seit Jahren keine Krämpfe in den Beinen und stärkt auch meine Widerstandskraft.

Dass sich Ca und Mg bei gleichzeitiger Einnahme behindern, habe ich auch gelesen und dass da die Meinungen aus einander gehen.

Meine Eigene Theorie ist, dass die Menge bei Nahrungsergänzungsmitteln so gering ist, dass da nichts passiert. Bei einer Gabe in medizinisch relevanter Menge mag sich das anders verhalten.

Tolle Torte. Aber mir hat mal ein Arzt gesagt,Magnesium und Calzium gleichzeitig, heben sich in der Wirkung auf.

Es gibt Vit. und Mineralien die sich in ihrer Aufnahme im Körper gegenseitig behindern. Daher sollte man um eine optimale Wirkung der Stoffe zu erzielen die einzelnen Präparate über den Tag verteilen!

Man kann auch die Vorsuppe mit dem Pudding-Nachtisch mischen und den Mix über das Hauptgericht gießen. Im Magen kommt sowieso alles durcheinander.

Was möchtest Du wissen?