Bluterguss an der Lippe piercing

3 Antworten

Mit so manch einem Piercing riskiert man eine dauerhafte Lähmung. Kommt nicht oft vor, aber das Risiko ist da. Ich weiß, das hilft dir nicht. Ich würde bei Blutungen das Piercing rausnehmen und es dabei belassen. Hatte so ein Erlebnis mal beim Nasenpiercing. Nachts wach geworden und alles voller Blut. Seitdem Ist mein Nasenflügel nicht so beweglich. Gute Besserung und viel Glück.

Nein da die Piercings beim Piercer sehr Steril sind. Finde gut das du beim Piercer warst denn wenn es dick wird und dein stab zu kurz ist kann dir das Piercing reisen. Ein Blutrguss bildet sich wie eine Art entzuündung wenn du es am Piercing hast und das kommt daher das ein Piercing für deinen Körper ein Fremdkörper ist und er versucht es Abzuwerfn und sich dagegen zu wehren in dem fall entzündet es sich und es bilden sich Blutergüsse. Warte mal noch ca 1 woche und mach das Piercingspray drauf das du bim stechcen bekommen hast wenn das nicht hilft geh nochmal zu deinem Piercer und schilder ihm was das Problem ist. In so einem Fall müssten die eigentlich wissen was zu tun ist

Vielen Dank für die Antwort :-)! War im Krankenhaus und hab es mir rausnehmen lassen , da ich durch die Entzündung Fieber und so bekommen habe.

Da gibt's ne Salbe für drauf und fertig 👌

Was möchtest Du wissen?