Blinddarmentzündung provozieren?

5 Antworten

hey. ich kann dein anliegen total nachvollziehen. ich war wegen einer blinddarmreizung im krankenhaus, wurde allerdings nach 2 tagen wieder entlassen. ich habe allerdings die selben symptome wie zuvor. da meine mutter aber nicht die zeit und lust hat mich jede woche ins krankenhaus zu fahren möchte ich, dass er rauskommt um diesen beschwerden ein ende zu setzen. ich habe auch lange durch's internet geschaut und gesucht wie man das provozieren kann. tatsächlich sollen fruchtkerne (kirsche, melone) dabei helfen. da es zu dieser jahreszeit allerdings keine kirschen geben und die am effektifsten sein sollen habe ich es einfach mit kaugummis versucht. da ich aber denke, dass das eher den bauch angreift würde ich es in deiner stelle einfach mal mit apfelkernen versuchen. LG

Hei,

also muss man die Apfelkerne einfach so einnehmen, oder?

Vor allem... kann das ein ganz normaler Apfel sein, den man so kaufen kann?

Bei mir ist genau das gleiche Problem. Immerwieder bauchschmerzen an der gleichen Stelle und auch alle Blinddarm Symptome, nur die blutwerte und der ultraschall zeigen nichts. War schon 3 mal im krankenhaus deswegen in den letzten 6 jahren :(

hey also ich hab absolut das gleiche problem mein arzt hat auch nie was gefunden, das beweist dass mein blinddarm probleme macht und dann war ich beim heilpraktiker und der hat festgestellt dass ich chronische blinddarmbeschwerden habe er hat mir geraten keine milch oder auch keinen joghurt zu essen (andere milchprodukte schon) seitdem gehts mir besser aber trotzdem hab ich diese ständigen schmerzen satt und überlege auch ihn zu provozieren... weis nur auch noch nicht so genau wie...

lass ihn drin denn auch wenn es nur eine kleine op ist,ist es ein op

Eine Blutuntersuchung zeigt, ob eine Entzündung im Körper vorliegt (erhöhte Leukozyten)

Was möchtest Du wissen?