Bettpfanne nutzen nach Kreuzband-Op?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer Kreuzband-OP am VORDEREN KREUZBAND darfst du sofort nach der OP mit Gehstützen aufstehen, nur bei einer OP am HINTEREN KREUZBAND hast du am OP Tag Bettruhe.

Ixh musste die Bettpfanne wegen eines Druckverband an der Hüfte nutzen uns natürlich sind die Schwestern raus gegangen...Hab einfach geklingelt als ich fertig war :D

Du musst gar nichts, allerdings wird es schwierig auf ein Klo zu kommen, wenn du nicht laufen kannst. Die Schwestern versammeln sich natürlich dann alle, die arbeiten ja nicht und bestaunen dein Werk. Sorry, aber wieso glaubst du überhaupt sowas?!

Hallo, ich wurde vor kurzem am Meniskus operiert und musste nicht auf die Bettpfanne. Ich habe geklingelt, wenn ich zur Toilette musste und dann hat mich die Krankenschwester mit dem Rollstuhl zur Toilette gebracht. Wenn ich "fertig" war, habe ich wieder geklingelt, und wurde wieder zum Bett gebracht.

Ich hatte auch totale Angst vor der Bettpfanne... =D

Danke, du machst mir wenigstens ein bisschen Hoffnung. :D :)

Wie lange warst du nach deiner OP im Krankenhaus und hat es weh getan als sie den Wundschlauch gezogen haben?

Ich hab so schiss! :/ -.-

@Milaxo

Ich hätte eig. am selben Tag nach hause gedurft, bin aber 1 Nacht dort geblieben, da ich alleine Wohne und es in der Nacht Komplikationen geben könnte wegen der Narkose. Ich bin dann am nächsten Tag mittags entlassen worden.

Das Ziehen des Wundschlauches hat bei mir nur leicht geziept. Das was daran wehgetan hat, war dass die Krankenschwester (2.Lehrjahr) nicht am Bein sondern an meinem frisch operierten Knie gegengehalten hat -.- Aber vor dem Schlauch musst du keine Angst haben.

Was möchtest Du wissen?