Bauchnabel tut Nach dem putzten weh

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du wirst dich mit dem Wattestäbchen leicht verletzt haben und das tut jetzt natürlich weh :/ Weißt du denn nicht wieviele Nervenenden im Nabel zusammen laufen? Das Gewebe dort ist verdammt empfindlich. Wenn du den Nabel putzen willst dann um Gotteswillen nicht mit einem Wattestäbchen...

Ohh ok Danke ... ;D

ja hast recht, aber mit was soll denn der bauchnabel sonst geputzt werden? Wattestäbchen ist schon ok, sollte aber entweder mit wasser oder öl "befeuchtet" werden.... Aber seid vorsichtig :D Lg

Ich glaube du hast das wattestäbchen einfach zu fest rein gedrückt! beobachte es mal und wenn es nicht besser wird solltest es untersuchen lassen...

find die frage echt klasse, hast somit eben grade den comedy award für die dümmste, und gleichzeitig ernst gemeinteste frage gewonnen, sag mal wer zum teufel bitte auf die idee kommt seinen bauchnabel mit einem wattestäbchen zu reinigen? wär ja noch im rahmen, aber die schmerzen können nur davon kommen, das du dir das wattestäbchen bis zum anschlag in den bauch gedrückt hast, um auch noch das letzte staubatom zu entfernen, dreh einmal mitm finger drin rum und dann passt die sache.... das nächste mal einfach vorsichtig und nicht mit aller gewalt dann klappts schon

Wenigstens kann ich was gewinnen Du bringst es zu nichts

Was möchtest Du wissen?