Bauch - Grummeln, Blubbern, Knurren - Was tun?

5 Antworten

Kam was raus bei der Untersuchung? Hab das gleiche Problem. ūüėÖ

Geh lieber zum ArztūüėČ bei mir is das auch so und ich bin zum Arzt gegangen und der hat gesagt ich soll ne Stuhlprobe machen wenn es nicht besser wirdūüôĄ (hab ich noch immer nicht gemacht)

Laktose,ja,eine Bekannte nimmt Tabletten,die ihr der Arzt verschrieben hat.Du hast Blähungen,das ist unangenehm,aber Du kannst es wer bekommen.Geh zum Doc,dann hast Du auch keine Fehltage mehr.

Ich glaube ich geh auch ehrlich zum Arzt morgen oder so. Danke :)

Sorry,Fehler,es heisst nat√ľrlich weg bekommen.

Das was du geschrieben hast hätte von mir kommen können, nur dass ich unglaubliche Schmerzen hatte die sich etwa 5 Sekunden teilweise länger, hielten, Im Endeffekt bin ich Laktoseintolerant, lass dich am besten einfach mal Auf Fruktose, Laktose, Gluten etc. testen.

Ich w√ľnsche dir viel Erfolg, wenn ein Arzt sich str√§uben sollte diese Tests anzuordnen w√ľrde ich dir gerne einen gu tgemeinten pers√∂nlichen Rat geben: Wechsel den Arzt oder besteh drauf, h√§tte mir damals einiges an Zeit und Nerven gespart.

Dankeschön :) Ich werde mich wohl testen lassen, hab ja ne ungefähre Ahnung was es sein könnte und selbst wenn es das nicht ist, ein Arzt muss mir jawohl sagen können was ich habe.

Es kann gut sein, dass du einen Hefepils im Darm hast. das k√∂nnte vom Antibiotika kommen, falls du das in der Vergangenheit mal eingenommen hast (gegen Blasenentz√ľndung oder so). Versuch dich mal ohne Weizenmehl und Zucker f√ľr einige Zeit, dich zu ern√§hren. Als alternative von Weizenmehl kannst du Roggen oder Dinkelmehl nehmen und als Zuckererstatz Stevia. Die mei√üten B√§ckereien haben diese Brotsorten ohne Weizenmehl. Viel Erfolg

Dankeschön :)

Was möchtest Du wissen?