An die Frauen: Wie lange auf Ergebnis es Abstrichs warten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

ich arbeite selbst in einer Frauenarztpraxis und es ist ganz normal das die Ergebnisse der Zytologischen Untersuchungen bis zu 2-4 Wochen dauern. Das liegt daran das die Abstriche nur 1x in der Woche von dem zuständeigen Labor abgeholt werden und die aufarbeitung und Bearbeitung eine Zeit dauert!!

Noch ein kleiner Tipp bei solchen Befunden sollte mal alle halbe Jahre zum Kontrollabstrich gehen!!

LG

DANKE!!

Naja das mti alle halbe jahre, das hab ich hinter mir. damals bei pap 3D musste ich alle 3 monate. und seit 2005, seit dem alles im lot ist, einmal im jahr. naja aber ich hatte nen psychischen hänger... da hab ich das letztes jahr volle möhre verpasst. und bin erst diesen sommer drauf gekommen: da war doch was?!

Bleib entspannt - die Labore haben unterschiedlich viel zu tun. Und wenn was ist, ruft deine Praxis dich an. :-)

Also ich hatte mein Ergebnis schneller, ist aber auch schon länger her. Vielleicht auch wegen der Urlaubszeit

Weil die das in ein externes Labor schicken und das dauert weil die hundert von Abstriche am tag bekommen 14 tage ist eine Richtzeit und wenn Du nix hörst dann ist alles gut

Also ich war vor 2 ½ Wochen da und immernoch kein Ergebnis bekommen, beim letzten Mal hat's ein Jahr gedauert bis der Brief gekommen ist! Und zu dem hat er mir keine Fragen stellen lassen und auch keine beantwortet! Also ich werde nie wieder zu irgendeinen Arzt gehen! Bin sehr enttäuscht!

PS: Also ich informiere mich lieber selber! Und ich glaube fest dran! Das Krebs eine gemachte Krankheit ist! Und deswegen gehe ich ab jetzt auch nicht mehr zur Vorsorge! Weil Pharma Unternehmen damit schon über 2 Milliarden verdienen, am Gesunden, und man womöglich noch krank gemacht wird! Und man von der Sorge vor dem Ergebnis krank wird!

Was möchtest Du wissen?