Allergische Reaktion (Pflanze)?

 - (Haut, Pflanzen, Natur)

5 Antworten

Das sieht m.E. nach einer Quaddelbildung aus, eine harmlose Lokalreaktion (entzündungsartig, mit Flüssigkeitsansammlung).

Dies kann durch chemische Reize (z.B. bei Brennnesseln), aber auch durch mechanische Reizung (Dornen, Stacheln und stechende Trichome (Pflanzenhaare) diverser Pflanzen) auftreten. Auch lokale allergische Rekationen können ursächlich sein.

Ein Foto der betreffenden Pflanze(n) wäre auch aufschlussreich.

Also sterben musst du nun nicht das ist schon Mal klar 😁 kann draußen gut und gerne mal passieren, wenn ich das habe Waschmaschine ich mir gründlich die Hände und Pack dann entweder Fenistil Hydrocort drauf oder Bepanthen, evtl solltest du aber bei deinen Hausarzt bzw Allergologen Mal abklären ob du auf irgendwas allergisch reagierst, kannst dann auch mal das Bild zeigen ^^

Also eigentlich bin ich gegen garnichts allergisch und bin auch nie krank... stecke mich auch nirgendwo an oder so. Deswegen wundert mich das etwas

@VitoScaletto

Sowas kann auch von heut auf morgen kommen, hab zum Beispiel ein riesen Problem mit den Ratten meiner Söhne, das Problem hatte ich davor nie gehabt und habe selbst welche gehabt, wenn ich sie dann doch Mal versorgen muss weil beide nicht da sind hab ich nach kaum 3 Minuten schon zig dicke Quaddeln, Augen jucken und tränen, Nase ist verstopft etc.

@DarkStyx

Achso okey... danke für deine Antwort

kann eine allergische reaktion auf eine pflanze (oder auch die kombination einer allergischen reaktion bei pflanzen-kontakt und uv-exposition (gräserdermatitis) sein. kann auch eine badedermatitis durch zerkarien sein.

ist nicht gefährlich. kannst ein antihistaminikum oder kortison in salben- oder tablettenform nehmen, wenn du das hast. auch aspirin, ibuprofen, diclofenac und dergleichen helfen gegen die entzündung. geht aber auch von allein schnell wieder weg.

Sollte ich damit zum Arzt? Ist das gefährlich?

@VitoScaletto

nö, alles gut. kühlen hilft auch.

Tut es denn weh? Sticht oder brennt es? Wenn nicht, dann musst du dir keine Sorgen machen. Wenn es schlimmer wird, oder du Schmerzen empfindest, solltest du einen Arzt kontaktieren.

Am Anfang hat es etwas weh getan/gebrannt... da wo die Dornen eingestochen haben, hat es auch ein bisschen geblutet. Jetzt ist alles ok, sieht aber eben echt komisch aus.

@Danny4793

hier ist ein Bild der Pflanze

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Haut, Pflanzen, Natur)

nennt sich brombeere.

@schnullerbaum

Kann man Tee davon machen,ist deginitiv nicht giftig.

Was möchtest Du wissen?