Aktivkohletabletten gegen THC im Urin?

4 Antworten

Die Verwandte aus dem Krankenhaus-Labor hat leider keine Ahnung.

Die einzige Möglichkeit einen Urin-Test zu bestehen, wenn man weiß, dass man selbst noch THC-Abbauprodukte im Kreislauf hat, ist mit sauberem Fremd-Urin zu arbeiten.

Ich habe mal was von einem cleaner gehört dem man sich im Internet für keine Ahnung vielleicht für 20-30€ Jedenfalls trinkt man den eine halbe Stunde vor dem Test und das soll gegen alle Drogen helfen. Die Werte werden praktisch einfach mal gelöscht aus deinem Urin, Blut oder Haaren

Gibt es die auch in Headshops?

Weiß ich nicht, müsste ich mal gucken

Kohletabletten helfen da genauso wenig wie Cleaner-Tee und was es nicht alles für n Mist gibt. Je nachdem wie viel und regelmäßig du gekifft hast kannst du hoffen das es bis dahin raus ist oder so niedrig das es nicht wahrgenommen wird. Viel Wasser trinken, viel Sport machen und 1-2x in die Sauna sind das beste was du noch machen kannst.

Aktivkohletabletten helfen nur gegen Giftstoffe, die über den Magen-Darmtrakt in den Körper gelangen. Kiffen gehört nicht dazu!
Vertraue also nicht allzu fest auf diese Abhilfe.

Was möchtest Du wissen?