Abnehmen bei starkem übergewicht!

9 Antworten

Wenn du am Morgen keinen grossen Hunger hast, ist es nicht wichtig, etwas grosses zu essen. Du solltest viel Suppe essen und natürlich regelmässig Sport machen (nicht viel, aber regelmässig). Wenn du irgendwo hin musst und die Strecke nicht all zu lang ist, ist es besser zu fuß zu gehen. Vor dem schlafen keine Süssigkeiten zu sich nehmen, weil man während dem schlafen sich nicht extrem bewegt und kein Fett verbrennen kann.

spot mit 118 kg zu machen dürfte nur ein wunsch bleiben, die ernährung ist ausschlaggebend nicht der sport und dein übergewicht zeigt, dass deine ungesund ist. wenn du wirklich abnehmen willst, musst du deine essgewohnheiten ändern und wirklich gesund, sprich kalorienarm essen, am besten fettarm pflanzlich, unsere natürliche nahrung: menschen sind pflanzen- und keine fleisch- oder allesesser wie oft, aber falsch behauptet.

Ja....das kann man, denn gerade am Anfang verliert man mehr Wasser, um so mehr man wiegt um so schneller kann man abnehmen.

Allerdings macht es keinen sinn, gerade nicht, wenn man mehr abnehmen muss/möchte.

Wichtig ist eine gesunde Ernährungsumstellung, mit allem was der Körper braucht.

Einfach weniger essen hilft genau so wenig, wie eine Diät. Man nimmt zwar ab, aber nimmt hinterher auch genau so schnell wieder zu.

Wie schnell man abnimmt bestimmt der Körper selbst, man kann da nicht von 2 kg sprechen.

Sport unterstützt beim abnehmen, aber einfach sporteln und wenig Essen bei hohem Übergewicht, führt nicht zu einer dauerhaften Abnahme.

Am besten setzt du dich mal mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander, denn es ist auch wichtig, hinterher sein Gewicht zu halten un das ist oft noch schwieriger, als das Abnehmen an sich.

Schau auch mal meinen Beitrag hier: https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-ich-am-besten-abnehmen-hilft-krafttrainig-welche-sportart-wie-soll-ich-mich-ernaehren?foundIn=answer-listing#answer153129653

Gutes Gelingen :-)

3 bzw. 2 kilos sind ein bisschen zu hoch angesetzt. bestenfalls sinds 500 gramm die woche, alles was drüber ist, ist wasser oder muskelgewebe.

Zuviel solltest du nicht abnehmen, 2-3 kg pro Wochen würden schon große Einschränkungen bedeuteten, was du wahrscheinlich nicht lange durchhalten würdest und den Jojo-Effekt auslösen würde. Lieber 500 g - 1 kg pro Woche anstreben, dafür aber nachhaltig, gesund und dauerhaft.....

Was möchtest Du wissen?