1. Test positiv 2. Test negativ?

1. Test mit Morgenurin  - (Schwangerschaft, negativ, Positiv) 2. Test mit Mittagurin - (Schwangerschaft, negativ, Positiv)

4 Antworten

Hallo,

2 Tage danach ist noch recht früh, eigentlich viel zu früh um sagen zu können ob ja oder nein. Man macht erst den Test wenn man mindestens 1 Woche überfällig ist, und dann ist es egal welchen Urin du nimmst. Wenn man keine Pille nimmt kommt die Periode nicht immer Taggenau, und wenn man sich einen Kopf macht sowieso nicht, dann ist es auch normal das die Blutung sogar mal ganz ausbleiben kann. Also ganz ruhig bleiben und noch ein paar Tage warten. ;-)

Danke für deine Antwort, fand es halt nur echt merkwürdig da der Test zuvor positiv anzeigte.. Aber ich werde mal bis nächstes Wochenende warten und schauen wenn die Erdbeerwoche bis dahin nicht da ist, nochmal testen.

Wenn ein Test positiv ist, kannst du davon ausgehen schwanger zu sein! Der negative Test war entweder nicht sensitiv genug oder dein hcg Spiegel war zu dem Zeitpunkt nicht hoch genug. Messe am besten früh beim ersten toilettengang. (Ob du nüchtern bist oder nicht ist irrelevant!)

Es gibt eher falsch negativ als falsch positiv. Die Tests zeigen das Hormon HCG an, und wenn es angezeigt wird, ist man schwanger.

Ich hatte auch mal einen Test, der nicht positiv angezeigt hat. Machs einfach nochmal und du kannst auch einen günstigen Tester aus dem dm kaufen. Aber wirklich mit Morgenurin, da ist das Ergebnis einfach sicherer.

da siehst du mal wie ungenau diese Tests sind . Aber - dein Geld haben sie in der Tasche. Deswegen, geh damit zur Apotheke und lass dir einen neuen Test geben, bitte gratis. Denn so geht es ja nicht. .und frag noch mal , so weit ich weis funktionniert das nur morgens wenn du noch nüchtern bist. 


Vielen Dank für deine schnelle antwort, werde ich machen. Falsch positiv gibt es ja nicht oder ?

Was möchtest Du wissen?