Wofür ist Pferdesalbe gut?

2 Antworten

In diesen Fällen, also beispielsweise bei Zerrungen, sind Pferdesalben kontraproduktiv, da sie dieDurchblutung fördern, das aber sollte bei Zerrungen eben gerade nicht passieren- http://www.pferdesalben.de/

Pferdesalbe oder auch Pferdebalsam wird verwendet nach zum Beipiel anstrengendem oder langem Training. Aber auch wenn man mal einen Tagesausritt macht.

Selbst benutze ich Pferdebalsam bei fast allem was mit den Muskeln zutun hat. Es sollte aber nicht verwendet werden bei Muskelzerrung, Muskelfasserriss oder Muskelriss.

Der Vorteil des Balsam ist, dass es den Muskel entspannt und von innen wärmt. Es fühlt sich zwar erst kalt an aber dann nach kurzer Zeit merkt man schon wie sich langsam der Muskel entspannt. Zudem ist es auch gut wenn man eine zune Nase hat um sie wieder frei zu bekommen. Jedenfalls bei mir.

Was möchtest Du wissen?