Wofür kann ich Nelkenöl einsetzen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo hier bei Innerer Anwendung (natürlich nur lebensmittelechtes Öl -in Apotheke erhältlich): Vorbeugend gg. Ansteckungsgefahr. Antiseptisch. Antineuralgisch.Auswurffördernd. Blähung. Darmparasiten. Durchfall. Geburtsfördernd. Krämpfe. Magengärung. Körperliche und geistige Schwächezustände. Zahnschmerzen. Tonisierend .Das Kauen der Nelke gibt einen guten Mundgeruch und vestärkt das eigene Enegiepotential. Innere Anwendung Arzt fragen! 1-2 Tropfen Öl mit Honig vermischen und in 1 Tasse Tee geben und trinken.

Hier noch äußere Anwendung: Zahnschmerzen. Krätze. Wunden. Infizierte Verletzungen. Beingeschwüre. Motten und Mücken.Bäder. Einreibungen. Kompressen und Waschungen. Umschläge gegen Krätze. Infizierte Verletzungen und Beingeschwüre.

Zubereitung der Lösung:

5-10 Tropfen (Test in der Armbeuge wg. Verträglichkeit) auf 1,5 - 2dl abgekochtes Wasser.

Gegen Zahnschmerzen:

1 Tropfen auf schmerzenden Zahn.

Duftlampe. Als Mottenmittel einige Tropfen auf ein Vliesblatt und in Schrank legen.

Auszug aus meinem Werk: www.gesundheitsfibel.eu

Was möchtest Du wissen?