Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Einstichstellen bei einem Tattoo entzünden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kann sich immer etwas entzünden. Da du ja schon 2 Tattoo´s hast, denke ich mal, dass du über die Risiken aufgeklärt sein solltest. An den ersten Tagen nach dem Stechen ist die Haut generell gerötet. Da man aber die ersten Tage immer eine Schutzfolie mit darunter aufgetragener Bepanthen-Salbe tragen sollte, ist das Risiko einer Entzündung eher relativ niedrig. Entzündungen kommen eher bei Piercings vor.

Wenn du noch minderjährig bist und die Einwilligung deiner Eltern brauchst, musst du auf die Entscheidung deiner Erziehungsberichtigen hören.

Liebe Grüße... ♥

Wer entfernt Tattoos?

Wo kann man sich eigentlich Tattoos entfernen lassen, macht das ein Arzt? Was würde es ungefähr kosten bei einem Tattoo auf dem Unterschenkel und tut es weh oder gibt es sonst Nebenwirkungen?

...zur Frage

Hallo ich habe mal ne Frage darf die Tante sich ein tattoo stechen lassen von ihrem neffen ohne das wissen der mutter ?

...zur Frage

Wie lange hat bei dir die Entfernung eines Tattoos gedauert und wie schmerzhaft war es?

Ich überlege mir mein Tattoo auf dem Schulterblatt entfernen zu lassen. In einer Hautarztpraxis habe ich Broschüren ausliegen gesehen, aber die können einem auch nicht so richtig sagen, wie lange die Entfernung dauert und wie schmerzhaft das ist. Kannst du mir weiterhelfen? Ich habe ein einfarbiges, schwarzes Tattoo auf dem Schulterblatt, es hat etwa die Größe von 4x5cm. Vielen Dank!

...zur Frage

Ist ein Henna-Tattoo schädlich?

Wir fliegen im Herbst nach Tunesien und unsere Tochter freut sich so darauf, sich dort ein Henna-Tattoo machen zu lassen. Ist das gesundheitlich unbedenklich?

...zur Frage

Was muss ich beachten, wenn ich mir ein Tattoo stechen lassen will?

Ich möchte mir gerne eine Tätowierung machen lassen und habe mir schon ein gutes Studio ausgesucht. Gibt es irgendwelche Dinge, die ich noch beachten sollte und die ihr aufgrund eurer Erfahrung empfehlen könnt? Kann man z.B. homöopathische Mittel nehmen, damit die Stelle besser heilt? Oder gibt es Gründe, sich nicht tätowieren zu lassen? Meine Haut ist ein bisschen trocken, aber das ist auch alles. Probleme mit Ausschlägen oder Allergien habe ich nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?