Was mache ich gegen die störenden Hautfetzen rund um meine Fingernägel?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe am ganzen Körper sehr trockene Haut, wodurch vermutlich auch die Hautfetzen um meine Fingernägel herum entstehen. Bei mir hilft es, wenn ich Öl auf meine Nagelbürste träufel und damit feste meine Fingelnägel bearbeite. Dauerhaft ist das natürlich nicht und ich muss es nach ein paar Tagen immer wiederholen.Aber es hilft und die Fingernägel sehen gepflegt und angenehm aus, auch schön frisch und glänzend. Versuch´s mal

Wenn ich mir die Fingernägel feile, feile ich die oft einfach mit weg, das klappt bei mir ganz gut. Vorbeugend kann man die Nägel und die Nagelhaut mal mit Nagelöl einreiben.

Mit der Nagelhautschere alles vorsichtig abschneiden und immer gut eincremen. Die Hautfetzen kommen daher, dass deine Haut zu trocken ist. Besonders jetzt während der Heizperiode kann sich das noch verschlimmern. Kleiner Trost: Im Frühjahr wird es etwas besser. Wenn du eine Glycerin Handcreme nimmst, hält die Feuchtigkeit länger vor. Dann musst du nicht ständig eincremen. Mehrmals täglich ist bei so trockener Haut dennoch ein muß.

Was möchtest Du wissen?