Was genau ist das ACHOO Syndrom?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Achoo Syndrome (Autosomal Dominant Compelling Helio-Ophthalmic Outbursts of Sneezing) ist eine Störung, die sich durch quasi unkontrollierbare Schnupfattacken bei einer Exposition zu hellem Licht charakterisiert; normalerweise helles Sonnenlicht.

Betroffene Personen, die eher an dunklere oder schattigere Umwelt gewohnt sind, müssen hierbei aufgrund des plötzlichen Lichteinfalles 2-3 mal niesen, in Extremfällen aber auch bis zu 40 mal.

Die Ursachen sind noch nicht endgültig geklärt. Aber nachdem mehrere Studien auf eine Vererbung schliessen lassen, ist die Theorie einer genetischen Veränderung derzeit am Anerkanntesten.

Die beste Studie, die ich jetzt auf die schnelle finden konnte kannst Du hier (mit Englisch-Kenntnissen!) nachlesen: http://www.plosone.org/article/info%3Adoi%2F10.1371%2Fjournal.pone.0009208

Was möchtest Du wissen?