verfälcht BZ messen am Ohr den Wert??

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Messung am Ohr ist für den Hausgebrauch die beste. Am Ohr bekommt man durch einen Einstich mehr arterielles Blut als venöses (ganz im Gegenteil zur Fingerkuppe). Je höher der arterielle Blutanteil ist, desto genauer der Wert. Bei der BZ Messung über venöses Blut kann der Wert um bis zu 30% vom eigentlichen (richtigen) Wert abweichen!

Was möchtest Du wissen?