Schrauben/Platte nach 3 Monaten raus?

1 Antwort

Hallo, üblicherweise werden diese eigentlich erst nach ca. einem jahr enfernt, Wenn estwas nicht ganz stimmt, wie in deinem Fall, dass etwas schleift muss das schon früher gemacht werden. Aber ich würde mir da mal nicht all zu große Sorgen machen!

Kreuzbandriss Bio Schraube

Hallo Leute! Ich habe folgendes Problem. Ich hatte schon zwei Operationen wegen meinem Kreuzbandriss am rechten Knie hinter mir und bei der zweiten OP wurden mir Bio-Schrauben zur befestigung der Sehne am Kreuzband angesetzt. Die Bio-Schraube sollte sich nach ca 24 Monaten automatisch auflösen. Was bei mir leider nicht der Fall war/ist. Dadurch hat sich mein Kreuzband entzündet, was nätürlich schmertzt. Die Bio-Schraube hat sogar angefangen mein Knie langsam zu fressen. Der Doktor der mich operiert hatte, hat mir gesagt, dass sie jetzt die Bio-Schraube raussaugen müssen und von meinem rechten Becken ein Stück Knochen entnehmen werden und es anschließend an die Beschädigte Stelle verbinden werden.

Nun meine Frage, gibt es anderen Methoden? Kann mir da jemand bitte helfen?! Ich frage mich auch ob das so seine Richtigkeit hat. Vielen Dank im voraus für eure Hilfen und Vorschläge.

Mit freundlichen Grüßen

Fatih

...zur Frage

Nach gebrochenem Zeigefinger eingeschränkte Beweglichkeit

Hallo. Im Oktober 2012 habe ich meinen Rechten Zeigefinger gebrochen. Bin direkt ins Krankenhaus und wurde operiert. Ich habe jetzt eine Platte und 8 Schrauben drin. 3 Tage nach der OP wurde mit Physiotherapie angefangen. Mittlerweile ist die Narbe gut verheilt. Ich kann aber den Finger nicht komplett Strecken. Gehe nach wie vor zur Physiotherapie. Es tut sich einfach nix. Die Ärzte im Krankenhaus wollen im April die Platte raus nehmen und schauen was mit der Sehne ist wenn der Finger offen ist. Da ich denen nicht 100% traue bin ich noch zu einem anderen Arzt. Der meinte ich soll die Platte drin lassen und das mit der Bewegung kommt noch wenn ich weiter übe. Er meinte ich habe nur noch mehr Probleme wenn die das nochmal auf machen. Hat jemand einen guten Rat für mich?

...zur Frage

Radiusfraktur Bewegung

Hallo, Anfang September hatte ich mir das rechte Handgelenk gebrochen. Mir wurde eine Metallplatte eingesetzt. Erst nach 6 Wochen habe ich 12 x Krankengymnastik bekommen. Aber obwohl ich auch vorher schon zuhause Übungen gemacht habe, kann ich das Handgelenk nicht zu den Seiten und nach unten bewegen, nach oben ist es auch nicht ganz so viel. Der Arzt sagte, das Röntgenbild sähe gut aus. Die Platte käme nicht raus, die machen so gut wie nie Probleme, wie er ebenfalls sagte, Meine Physiotherapeutin meinte, die Bewegung müsste eigentlich weitaus besser sein und meinte, die Platte wäre evtl. falsch eingesetzt worden, was die Bewegung so einschränkt. Die Schmerzen sind auch noch teilweise stark. War bei jemanden auch schon mal so ein Problem, das die Platte falsch eingesetzt wurde? Oder könnte das die Ursache für die Bewegungseinschränkgung sein?

...zur Frage

Brennender Schmerz nach OP am Daumen

Ich bin am 3.12.12 nach einem Sportunfall am Handgelenk und Daumen operiert wurden. Ich hatte einen Handgelenksbruch, der mit einer Platte operiert wurde und einen Bandabriss am Daumen, der gedrahtet wurde. Am 13.12.12 wurden die Fäden gezogen und am 20.12.12 bekam ich einen Vollgips. Am 28.1.13 soll der Draht wieder raus. Jedoch habe ich phasenweise einen brennenden Schmerz besonders am Daumen, aber auch am Handgelenk gelegentlich. Ist das normal und soll ich bis zum 28.1. warten, ehe ich etwas unternehme?

...zur Frage

Mit dem Fuß umgeknickt und nun schmerzen

Hallo Leute,

ich bin heute Nachmittag dummerweise über meinen Hundewelpen gestolpert und dabei umgeknickt. Direkt danach habe ich nur ganz leichte Schmerzen gehabt bin dann auch noch Einkaufen gegangen aber seit 19:00 Uhr kann ich den Fuß hinten in der Ferse und dem Sprunggelenk ohne Schmerzen nicht mehr belasten, selbst eine leichte Decke mit dem Fuß hochheben tut weh. Das Gelenk ist auch leicht geschwollen aber ich weiß nicht ob das von dem umknicken kommt, da ich mit vor Jahren mal den Fuß, wo ich jetzt wieder umgeknickt bin, gebrochen habe und der dann mit Schrauben fixiert wurde da der Fuß seitdem die Schrauben raus sind immer mal wieder anschwillt.

Ich Kühle schon viel aber es hämmert extrem, Socken kann ich nicht anziehen da es am Gelenk spannt.

Habt ihr vllt eine Idee was das sein kann da ich jetzt erstmal nicht zum arzt kann. Danke für eure Antworten

...zur Frage

Dislozierte Knöchelfraktur Gipsalternativen?

Hallo, ich habe mir am Samstag bei einem Motorradunfall oben genannte Verletzung zugezogen. Freitag soll es nun in den OP gehen wo mir Schrauben + Platte eingesetzt werden welche später wieder rauskommen. Im Moment laufe ich noch im Gips rum, würde aber nachdem die OP gelaufen ist gerne die Möglichkeit haben mal meinen Fuß ins Wasser zu strecken. Ich will keineswegs den Fuß wieder voll belasten ( Ich glaube bei Knöchelfrakturen soll sowieso relativ schnell wieder eine kleine Belastung erfolgen) aber jetzt im Sommer doch ganz gerne die Möglichkeit haben zumindest am Rand im See oder so zu sitzen allein schon für meine Freundin da sie natürlich gerne was mit mir unternehmen möchte und ich im Gips natürlich nicht so scharf darauf bin. Bin 20 Jahre alt falls das was hilft keine sonstigen Erkrankungen oder vorherigen Brüche Welche Alternativen gibt es dnen zum Gips falls es überhaupt welche gibt? Gerne auch Alternativen die man selber zahlen muss würde nur gerne schonmal ein paar Gedanken/Ideen sammeln bevor ich mit meinem Chirugen rede. Auf der Seite noch einmal ein Bild meiner Fraktur : http://i.imgur.com/iHfAoQI.png Diagnose : S82.5 Dislozierte Innenknöchelfraktur rechts mit V.a. Syndesmosen- bzw. Membrana-interossea Ruptur

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?