Ist Redezwang eine ernsthafte, psychische Erkrankung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ohne es ins Lächerliche ziehen zu wollen, diese Quasselstrippen werden in der Psychologie dem Krankheitsbild der Logorrhoe zugeordnet. Das kann man sich als eine Art Sprechdurchfall vorstellen, jedenfalls der Übersetzung nach. Dieser Redezwang ist krankhaft und durch die/ den Betroffene(n) nicht aufzuhaltenden. Dieses Krankheitsbild muss psychotherapeutisch angegangen werden. Vorkommen kann es aber auch, dass Aufputschdrogen, manchmal sogar starker Koffeinkonsum, Auslöser für den Redezwang sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?