Ist das Karies?

 - (Zähne, Zahnpflege, Karies)

2 Antworten

Schwierig, möglich könnte es sein. Genau kann dir das nur Dein Zahnarzt sagen, der kann prüfen, ob die stelle weich ist. Es kann auch sein das die Stelle am Zahn nur eine Verfärbung ist.

Wie wäre es das einem Zahnarzt zu zeigen ?

Kann Karies auch das Zahnfleisch angreifen?

Kann Karies auch auf ds Zahnfleisch übergehen? Ich habe an einem Zahn Karies entdeckt. Der Zahn schmerzt, aber auch das Zahnfleisch drumherum ist total entzündet. Ist das auch eine Folge des Karies? Heißt das, dass der Karies schon fortgeschritten ist? Ich habe in 3 Tagen einen Zahnarzttermin.

...zur Frage

Was ist das und hat das von euch schon mal jemand gehabt?

Hallo Leute,

ich habe seit Donnerstag diesen komischen weisen Fleck auf der Zunge, es ist auch an der Stelle bisschen pelzig und fühlt sich an wie ein Fremdkörper. Und nein an der Mundhygiene liegt es nicht, ich putze 2 bis 3 mal am Tag meine Zähne verwende Zahnseide und ab und zu eine Mundspülung. Ebenso habe ich auch noch nie Probleme mit Karies oder ähnlichem gehabt. Ich bin einfach verunsichert was das sein könnte. Ebenso liest man natürlich viel Müll im Internet und daher dachte ich ich frage mal hier nach ob das jemand schon mal hatte und weis was das sein könnte?

...zur Frage

Bei Zahnnerventzündung erstmal abwarten?

Hallo,

vor zwei Monaten wurde bei mir eine tiefe Karies entfernt, an einem Zahn, der schon zuvor eine Füllung hatte.

Ich hatte zuvor Schmerzen an dem Zahn, weshalb ich zum Zahnarzt ging. (Früher, noch bevor die Schmerzen auftreten, wäre natürlich besser gewesen.)

Es dauerte ein paar Tage nach der Behandlung, bis die Schmerzen weggingen.

Doch einen Monat drauf begannen wieder Schmerzen an diesem (und anderen) Zähnen.

Der Zahnarzt hat nun eine Entzündung des Zahnnervs diagnostiziert wegen

- Klopfempfindlichkeit

- intervallartigen Schmerzen, verstärkt nach Beißen, Hitze, Kälte

- sich zurückziehender Zahnnerv auf dem Röntgenbild

Zu meiner Überraschung meinte er aber, dass es das beste wäre erstmal abzuwarten und Schmerzmittel zu nehmen, weil die Hoffnung besteht, dass die Entzündung zurückgeht.

Ob man eine ansonsten notwendige Wurzel(kanal)behandlung (also töten des Nervs) früher oder später macht, ist nach seiner Aussage nicht so wichtig. Man soll sie also machen, wenn ich die Schmerzen nicht mehr aushalte oder wegen der langen Dauer keine Geduld mehr habe.

Das wundert mich ein bisschen, weil man doch jedem, der Zahnschmerzen hat, empfiehlt, sofort zum Zahnarzt zu gehen und sich behandeln zu lassen, bevor es schlimmer wird.

Ist es bei einer Zahnnerventzündung wirklich vernünftig zu warten oder kann die Entzündung schlimmer werden, ohne dass man es merkt?

...zur Frage

Borren wen man ein Loch im Zahn hat??? :(

Hey liebe Community, muss man wen man ein Loch im Zahn hat borren???

...zur Frage

Hilfe ist es Karies?

Hallo Leute,

ich habe ein Problem, und zwar das ich glaub ein loch im zahn habe, aber es nicht weiß ob es wirklich ein loch ist ;/ Ich habe es vorgestern bemerkt im Spiegel das ich ein kleinen schwarzen punkt an meinem Backenzahn habe der mit der Zahnbürste nicht mehr weg geht ;/ jetzt ist meine Frage ist es Karies und könnte es vielleicht damit zu tun haben das ich momentan ein starkes Medikament gegen meine Akne nehme (Aknenormin) ? Das vielleicht dadurch irgendwas verfärbt wurde?? (weil weh tut nix) Problem Nummer 2: Mein Zahnarzt hat erst wieder am 27.8. geöffnet, weil die Praxis im Urlaub ist. Sollte ich dann zu der Vertretung gehen oder macht diese eine Woche nichts aus? ;/

...zur Frage

Zahnschmerzen beim putzen?

Hi,

ja, ich habe einen Zahnarzttermin, Montag :D

Ich bin Zahnarztangstpatient aber Danke eines recht kompetenten Arztes seit 2012 immer brav alle 6 Monate zu Kontrolle und Reinigung.

Meine letzte Kontrolle war 12/2017

Nun ist es tatsächlich mal soweit, MIR TUT TATSÄCHLICH was weh. und zwar nicht zu knapp, wenn ich über den Zahn putze. Habe mich bereits von allen seiten im Spiegel betrachtet und konnte einfach nichts feststellen.

Muss ich mir Karies rechnen?

Kann sowas an einem Zahn auch an einer falschen Zahnpasta liegen? Klopf und Wärmeempfindlich oder so ist er nicht

Er will nur nicht geputzt werden (iwie schlecht so als Zahn).

Vorbereitung ist alles für einen Angsthasen beim Zahnarzt. Hört es sich nach Karies an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?