Helfen Traumfänger wirklich gegen schlechte Träume?

2 Antworten

Ich glaube auch nicht daran, aber ich denke, das funktioniert so wie andere Talismänner auch: man glaubt, dass man dann gut schlafen kann und dann geht das auch!

Wir haben in der Schule mal irgendwann "Sorgenpüppchen" gebastelt, die sollen eine ähnliche Wirkung haben. Man erzählt ihnen vorm schlafen gehen die Sorgen und dann schläft man besser. (Wobei mir diese Möglichkeit noch etwas logischer vorkommt, wir kennen schließlich alle den Effekt, wenn wir Probleme erzählt und ausgesprochen haben, belasten sie uns weniger)

Der Glaube versetzt eben Berge und das es den Placeboeffekt gibt, ist ja auch bewiesen. Warum sollten einen diese Traumfänger nicht auch besser schlafen lassen, wenn man da wirklich dran glaubt?!

http://www.talismane.de/pi1032884664_2.htm?categoryId=129 - (Schlaf, Träume, Traumfänger)

Die Traumfänger sind eine reine Kopfsache! Man schläft vielleicht automatisch ruhiger und entspannter, wenn man weiß, dass man keine schlechten Träume bekommen kann. Schaden tut es jedenfalls nicht, und es schläft sich vielleicht ein bisschen ruhiger;-)

Schlechte Haltung. Gibts ne einfache Übung?

Was kann man gegen eine schlechte Haltung im Alltag tun. Man denkt ja nicht ständig dran, aber gibt es irgendwelche Übungen, die man zwischendurch machen kann oder Tricks, die einen dran erinnern, sioch gerade zu halten?

...zur Frage

Ist das Verhalten eines Kindes genetisch oder von der Erziehung geprägt?

Mein Nachbarsjunge benimmt sich "wie die Axt im Walde".Seine Mutter entschuldigt es immer mit vererbten unschönem Charakter.Was ist da dran? Will sie nur ihre schlechte Erziehung rechtfertigen?

...zur Frage

Kann man durch Einbildung wachsen??

Hey.

Kann man, wenn man sich stark einbildet und fest daran glaubt, wachsen?? Es heißt doch auch: Glaube versetzt Berge. Und einige die ich kenne, haben das auch gesagt (Und die haben mich sicher nicht verarscht)................... Man kann ja auch wieder gesund werden, wenn man daran glaubt oder was ist mit dem Placeboeffekt? Es gibt ja auch Nonplacebo oder so. Oder Hypochodrie...Ich will nicht mehr wachsen, das macht mir echt Angst, dass ich wachsen könnte, weil ich mir das so stark einbilde! Was glaubt ihr?? Bitte ganz ehrlich! Danke!

...zur Frage

Machen Süßigkeiten wirklich schlechte Haut?

Ich liebe Schokolade und nasche auch sonst sehr gern. Hin und wieder hab ich mal eine unreine Stelle im Gesicht. Kann es sein, dass das von den Süßigkeiten kommt? Es gibt doch auch das Gerücht, dass Schokolade gut für die Haut sei. Ist da was dran?

...zur Frage

Seit zwei Monaten traeume ich nachts von meiner verstorbenen Mutter

Hallo! Meine Mutter ist seit einigen Jahren verstorben! !!! Jetzt treten jede, aber auch wirklich jede Nacht traeume mit meiner Mutter auf! !!! Es sind zwar keine schlimmen oder traurige Traeume, aber da das alles wieder hochkommt, ist es sehr belastend fuer mich! !!! Deshalb gehe ich auch vor vier Uhr morgens nicht schlafen, weil ich denke, jetzt wieder ein Traum von meinern Mutter! !!! Meine Therapeutin und ich haben Uns gegen Schlaftabletten entschieden und erst mal alles so zu lassen, und nur wenige Stunden zu schlafen! !!!! Wir versuchen in Gespraechen auf den Grund zu kommen, doch bis jetzt ohne Erfolg! !!! Hat Jemand das schon mal erlebt? ?! Was habt Ihr dann gemacht? ??? Wie immer bin ich ueber jeden Tip und Ratschlag dankbar! !!! Ach noch etwas, eine Trauerbewaeltigungsgespraeche habe ich gemacht !!!! Danke

...zur Frage

Wie viele Stunden Schlaf sind am gesündesten?

Wie viele Stunden Schlaf sind am gesündesten? Ich habe irgendwo einmal gehört, dass ein Schlaf im 3 Stunden Rhythmus am gesündesten ist. Also lieber 6 Stunden schlafen anstelle von 7, lieber 9 als 8... Ist da etwas dran?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?