falsche Diagnose auf Überweisungsschein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo .,

um was geht es eine Überweisung zu einem Endokrinologen

  • Tachykardie auch Herzrasen (erhöhte Herzfrequenz bzw. Puls)
  • Hyperthyreose krankhafte Überfunktion der Schilddrüse,

http://www.netdoktor.at/krankheit/schilddruesenueberfunktion-7435

Es ist fast egal was auf dem Überweisungschein steht, dies nur Annahmen des Hausarztes. ein Facharzt muss das ja erst abklären, was es real wirklich ist.

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
blabla12321 25.05.2014, 15:14

es ist eine Überweisung zum Nuklearmediziner.

Es ist ja nur so, dass meine Ärztin eig den Verdacht auf eine Unterfunktion geäußert hat. Und auf meinem ersten Überweisungsschein stand das ja auch, nur aufm 2. fälschlicherweise nicht, sonder eben das mit der Überfunktion.

Ich werd mich jetzt trotzdem keine neue Überweisung holen und dem Arzt das einfach sagen

0

Das eine bedeutet "Verdacht auf", das andere "Zur Abklärung", also ist es einerlei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?