CK -Wert auf 560 erhöht ? Kann es von Sport kommen ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieser Wert zeigt Muskelzellschädigungen an. Sie entstehen unter anderem auch durch sportliche Betätigungen. Ein Wert von 500 U/l ist nur eine leichte Erhöhung und bei häufigem Sport im Freizeitbereich normal.

Leistungssportler haben in intensiven Trainingsphasen Werte von 20.000 bis 45.000 U/I. Also kein Grund zur Besorgnis.

hier kann man es noch einmal nachlesen :http://de.wikipedia.org/wiki/Creatin-Kinase

Danke für die Info . LG: Welan

0

Cortisolwerte zu hoch bei Kind

Hallo ihr Lieben, bin im Moment stark beunruhigt. Unsere Internistin hat bei meinem 14jährigen Sohn Blut abgenommen und mir heute telef. mitgeteilt, dass ich sobald als möglich mit ihm zu einem Endokrinologen muss, weil seine Cortisolwerte stark erhöht seien. Der Normwert liegt anscheinend bei <4 und sein Wert ist 19. Jetzt habe ich mal gegoogelt, was dafür die Ursachen sein können. Die sind: Alkoholismus, Übergewicht und starker Stress. Die ersten beiden Sachen scheiden schon mal aus und mir ist eigentlich nicht bewusst, dass mein Sohn unter Dauerstress leidet. Dann habe ich noch gelesen, dass diese Erhöhung des Cortisolspiegels auch seinen Ursprung in einem Tumor der Nebennierenrinde oder Gehirn liegen kann. Wissen macht nicht unbedingt ruhiger. Kann mir da bitte jemand etwas dazu sagen? Liebe Grüße Gerda

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?