Du solltest dich mal beim Hausarzt abtasten lassen. Es muss aber nichts Schlimmes sein. Ich hatte mal so ein Kügelchen am Hals und hatte ganz schön Angst. Mein Hausarzt meinte dann, dass er auch so ein Kügelchen hätte und es aber nichts Schlimmes sei. Es kann eine vergrößerte Drüse sein oder so. Sei nicht verunsichert und lass es einfach abklären.

...zur Antwort

Sie sollten in jedem Fall anprobiert werden, so dass sie richtig passen. Zu große Schuhe birgen nur ein erhöhtes Risiko, dass sie stürzen. Rutschfest sollten sie auch sein. Ich empfehle Winter- und Sommerschuhe. Die Winterschuhe können dann leicht gefüttert sein.

...zur Antwort

Ich würde bei einer Sehnenentzündung auch lieber auf Sport verzichten. Warte lieber ab bis die Entzündung sich gelegt hat.

...zur Antwort

Wenn es dich wirklich stark beeinträchtigt, solltest du zu einem weiteren Augenarzt gehen und eine Zweitmeinung einholen.Ich kann mir nicht vorstellen, dass du dich einfach damit abfinden musst. Gerade wenn es schlimmer wird, sollte der Arzt darüber informiert werden.

...zur Antwort

Wenn die Blutergebnisse in Ordnung waren, geh bitte nochmal zum Arzt und bitte um ein weiteres Beratungsgespräch. Vielleicht wäre ein MRT angemessen. Da es sich ja um Kopfschmerzen handelt, wäre vielleicht auch ein Besuch beim Neurologen anzudenken.

...zur Antwort

Ich befürchte, dass es tatsächlich mit der Psyche zu tun hat. Meiner Tante jucken die Beine und einer Freundin die Knie, wenn sie generell im Stress sind aber dann mal zur Ruhe kommen. Bei dir sind es dann wohl die Ohren.

...zur Antwort

Die Produkthersteller suggerieren natürlich 1-2 mal wöchentlich, damit man möglichst häufig neue Produkte kauft. Es reicht aber völlig aus, wenn du einmal wöchentlich dein Gesicht peelst. Wenn es alle 10 Tage werden, ist das auch in Ordnung.

...zur Antwort

Viele Öle sind auch noch mit feinen Kräutern verfeinert, da solltest du schon genau wissen, wonach du suchst. Generell gibt es auch gutes und günstiges Öl. Ich an deiner Stelle würder ein Öl aus dem Mittelfeld nehmen. Vielleicht interessiert dich folgender Artikel: http://www.zdf.de/WISO/Oliven%C3%B6l-im-WISO-Test-25408346.html

...zur Antwort

Augen zu und durch, es bringt ja nichts! bitte gehe zum Arzt. Wenn dir eine Darmspiegelung sehr unangenehm ist, kannst du auch nach einer leichten Narkose fragen.

...zur Antwort

Man sollte das familiäre Umfeld betrachten. Anscheinend hat der Junge Probleme und kann sich nicht anders wehren, als mit Aggressionen. Kinder müssen erst lernen, wie man richtig mit Konfliktsituationen umgeht. Die Vorbildfunktion der Eltern und des näheren Umfeldes müssen berücksichtigt werden. Wenn die Eltern auch ratlos sind und in ihrem Verhalten keine Aggressionen unterstützen bzw. vorleben, sollte ein Kinderarzt informiert werden. Nebenbei ist es natürlich unabdingbar, dass Kinder vor aggressiven Videospielen und Fernsehsendungen beschützt werden.

...zur Antwort

Ich denke mal, dass das jeder Hausarzt anders entscheidet. Ich rate dir einfach mal nachzufragen. Vielleicht bekommst du nochmal Massagen, vielleicht ist eine Überweisung zum Orthopäden aber erstmal sinnvoller.

...zur Antwort

Im Intimbereich solltest du auf keinen Fall gegen die Wuchsrichtung rasieren. Der Bereich ist einfach zu empfindlich. Deshalb haben sie die Picklechen gebildet. Es ist wichtig, dass du Rasiergel oder Rasierschaum verwendest, damit sich die Haare leichter rasieren lassen und es für die Haut weniger belsatend ist. Es gibt in der Drogerie Creme für nach der Haartentfernung, z.B. von Balea (DM), die enthält Aloe Vera und versorgt die Haut nach der Rasur mit Feuchtigkeit. Außerdem solltest du darauf achten, für den Intimbereich stets frische Klingen zu benutzen.

...zur Antwort