Zahnarzt betäubung und lippe unbeweglich

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Mausi2387

also dass durch die Betäubung deine Lippen noch stunden nach der Anästhesie Taub sind ist völlig normal da die Betäubung ein leichtes Nervengift ist und auch die betäubten Muskeln Lahm legt. Also keinen Grund zur sorge. Aber falls es morgen immer noch so ist würde ich Tatsächlich mal deinen Arzt konsultieren und mal nachfragen.

Es kann durchaus noch von der Betäubung sein, das etwas auf die Lippen gekommen ist, mitunter dauert es einfach etwas länger, bis es nach lässt. Das ist aber kein Grund zur Sorge..gute Besserung :-)

Ich finde es halt arg komisch. Kenn das so auch nicht.

Das ist eigentlich halb so wild, hatte ich auch schon desöfteren einfach mal bis heute abend warten bis dahin sollte sich alles wieder reguliert haben.

Ansonsten wirklich nochmal den Arzt aufsuchen.

Hört sich nicht gut an. Ruf mal beim Arzt an ob das so normal ist oder ob du nochmal vorbeiwatscheln solltest.

Was möchtest Du wissen?