Zahn-Op Wunde stinkt.. wieso?

4 Antworten

Du kannst, mußt und sollst Dir ganz normal die Zähne putzen.
Nach dem Essen spülst Du am besten mit Chlorhexamed oder mit Salbei-oder Kamillentee. Mehr kannst Du z.Zt. nicht gegen den Mundgeruch und schlechten Geschmack nicht tun.

Daß sich ein Bluterguß gebildet hat ist völlig normal und beeinträchtigt in keiner Weise. Was die Schwellung betrifft - nach 10 Tagen sollte sie verschwunden sein.

Weiterhin Gute Besserung.

Spüle deinen Mund regelmäßig mit Kamillentee oder auch mit lauwarmem Wasser. Allein die mechanische Reinigung sollte die Situation verbessern Wenn's morgen nicht besser ist, such die Ürlaubsvertretung deines Zahnarztes auf.

Wenn Bakterien in die Wunde gelangen oder Essensreste dann fängt die Wunde im Mund an zu stinken. Geh nochmal zum Arzt. 

Das beste wäre wenn du deinen Zahnarzt fragst.

Er ist auf Urlaub, darauf wäre ich gekommen, ich schreib nicht um sonst so einen langen Text hahah

Was möchtest Du wissen?