Würmer, Larven im Müsli - Was sind das für kleine Dinger?

 - (Würmer, Müsli, Larven)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also essen würde ich das Müsli auf keinstem Fall...

Sieht nach Maden aus oder Fliegenlarven oder ähnliches. Das Müsli scheint wohl schon sehr alt zu sein und wegen den Rosienen, auf denen sich auch viele Bakterien und so sammeln, werden Maden usw. sofort dafon angelockt und niesten sich quasie ein und legen ihre eier ab.

Tipp: Sofort insorgen und darauf achten, das sich diese Fiehcher nicht ausbreiten, da reicht also nicht nur der Bioeimer im Haus sondern gleich die Biotonne, weit weit draußen^^

Gruß Wolfsblut97 ;)

Das können Larven von Lebensmittelmotten sein. Schau Die den Artikel und die Bilder dazu unter Google an. Jetzt solltest Du aber alle Lebensmittel wie Mehl, Zucker usw. durchsuchen und im Zweifel entsorgen. Denn die Biester breiten sich aus, ohne dass man das sieht.

Das sind Schädlinge ! Können Mottenlarven sein oder Mehlwürmer ! Weg damit und richtig saubermachen da solche Tierchen sehr lästig sein können

wäh alles wegschmeissen und gut putzen, hausmilben, mehlwürmer - sind so das was ich kenne von meinem Müesli wenn das ewig im schwank gestanden ist :-( hässlich aber maden? na einfach in den müll und den müll ausm haus!

Ihhhhh! Sieht aus wie ne made. Wie alt war das Müsli denn? War es irgendwo offen?

Was möchtest Du wissen?