Wie viel sollte man bei 165 cm Größe wiegen?

5 Antworten

Ich weiß leider nicht, wie man hier nen Kommentar auf eine Antwort schreibt. Wurde die Seite irgendwie neu gemacht? Naja, jedenfalls stimmt es nicht, was "Da Su" bezüglich des Ausrechnens des BMI gesagt hat. Wenn du die Körpergröße in cm nimmst, kommt etwas mit 0,00... heraus. Du musst natürlich die Körpergröße in Metern nehmen. Der BMI ist natürlich auch nur ein sehr grober Anhaltspunkt, da in diese Formel nicht berücksichtigt wird, wieviel Muskelmasse, Körperfett oder sonst was hast und auch nicht dein persönliches Wohlbefinden. Laut BMI wäre jeder Bodybuilder übergewichtig, obwohl er kaum Fett am Körper hat und auf der anderen Seite kenne ich Leute, die sich so gut wie nie bewegen, also keine Muskeln haben. Sie sind natürlich laut BMI nicht übergewichtig, aber trotzdem sehr schwammig, weil ihr Gewicht nur von ihrer muskellosen, fetten Masse bestimmt wird. Ich bin laut BMI auch leicht übergewichtig, aber ich lasse mir doch nicht von einer Formel sagen, bei welchem Ergebnis ich mich am wohlsten fühlen soll.

Es kommt auch auf die Proportionen an, z.B. Fett ist leichter als Muskeln und wer Sport treibt sieht gleich knackiger aus ;) also ich bin 1,65cm und wiege so 58kg oder 59kg.. behalte aber gerne "mein traumgewicht" 55kg bis 56kg im Auge ;D

also ich pendel immer zwischen 60 und 65 und bin auch 1,65 groß und ich halte mich für recht normal gebaut. größe 38 eben, wenn ich glück hab auch mal 36... 40 probier ich immer erst gar nicht an, aus prinzip... ;)

Hi, denke man muss sich einfach wohl fühlen. Ich bin 170cm und wiege 56kg. Fühl mich super, aber höre oft das ich zu dünn wäre. Wie gesagt das muss jeder selber entscheiden. LG

65 kg wäre "normal", kannst 3 Kilo mehr oder 3 Kilo weniger haben; 5 + oder - wären auch grad noch im Bereich, aber dann gehts ins Über- oder Untergewicht. Kannst du aber auch ausrechnen -. deinen BMI:

Gewicht/Körpergöße in cm hoch2;(also zum Quadrat) Alles zwischen 18 - 22 ist im normalen Bereich!

Das stimmt so nicht! Ein BMI unter 19 ist untergewichtig und ein BMI zwischen 20 und 25 ist normal, also gesund. Also, alles von ca. 54/55 kg bis ca. 68 kg ist völlig normal.

@Snucki

Das stimmt so nicht! Ein BMI ab 18 ist untergewichtig (lt. Info vom Arzt)!!! 20-22 wäre Ideal, aber 25 ist auch noch okay... und 19 auch...ab 18 nicht mehr!!!

Was möchtest Du wissen?