Wie oft bekommt man ein Rezept für Asthmaspray?

5 Antworten

Das ist eine bodenlose Frechheit. Du brauchst Reserve, solltest du mal eins vergessen und verlegen. Auch ist mir schon passiert, dass die Sprühstöße aufeinmal nicht mehr funktionierten. Da stehst du dann böse da. Die Krankenkasse kann dir da nicht helfen, weil die sich auf deine Ärztin berufen, aber du kannst dir einen anderen Arzt suchen. Geh zu einem Facharzt und erzähle ihm die Geschichte. Meiner würde ihr den Marsch blasen. lg

Also zuerst einmal wenn Du chronisch Krank bist, dann kannst Du bei Deiner Krankekasse einen Antrag auf Zuzahlungsbefreiung machen. Dann brauchst Du auf die Rezepte nichts mehr zuzahlen.

Ich habe 4 verschiedene Sprays und brauche von denen jeweils mehr als eines pro Quartal, muss aber nichts dazu bezahlen.

Die Dosierung ist für eine bestimmte Nutzung eingestellt, damit es zu keiner Überdosierung kommt. Wenn Du damit nicht "hinkommst", muss der Arzt ein anderes Medikament/Rezept ausstellen. 

Du kennst das Medikament? Ich weiß, dass dies Krankheit nicht bei jedem gleich ist. Manche brauchen mehr Medikamente und auch Sprühstöße und manche weniger. Ein Arzt sollte das wissen und nicht so leichtfertig solche Aussagen machen.

@KaeteK

Habe selbst eins, das reguliert die Dosiermenge, damit man keine Überdosis (ist ja meist Cortison) nimmt. Kann die Aussage des Arztes auch nicht wirklich nachvollziehen. Obwohl ich einige (aus dem Sportbereich) kenne, die einfach einen Stoß extra vor dem Sport nehmen. Ist natürlich nicht gut.

Wenn es so von der KK vorgegeben ist wird das schon seine Richtigkeit haben. Du könntest dich mal mit der KK in Verbindung setzen. Vielleicht macht man in deinem Fall eine Ausnahme.

Das gibt nicht die Krankenkasse vor-Die Ärztin will nur sparen.

Von welchem Spray redest du? Salbutamolspray? Ich weiß nicht ob es genau 200 sind. Ausserdem ist es nur bei akuten Problemen anzuwendenden und nicht regelmäßig. Das sind 5€ für 3 Sprays. Finde das Recht wenig. Wahrscheinlich Ansichtssache.

5€ sind echt nicht viel. Aber mein Spray (bzw. die billige Alternative) würde um die 45€ pro Spray kosten.

@Vincitrice

Was hast du denn für einen Spray? Und NEIN, du mußt den nicht selber bezahlen. Wie alt bist du?

Was möchtest Du wissen?