Wie lange hält Betäubung vom Zahnarzt?

14 Antworten

hi..ja das ist normal. ich war auch vor kurzem beim Zahnarzt und hab die Betäubung auch noch Stunden später gespürt. Außerdem hat die Einstichstelle noch tagelang geschmerzt.

Gibt unterschiedliche Stärken, kommt darauf was gemacht wurde. Ist aber normal, daß Du noch was merkst

ja ist durchaus normal, kann sogar noch ein paar stunden anhalten, keine sorge!

So langsam sollte die Wirkung nachlassen. Bis dahin schön vorsichtig, nicht auf die Zunge oder Wangen beißen ;-)

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Dauer einer Anästhesie ist von mehreren Faktoren abhängig. Dazu zählen die Art des Anästhetikums, die Menge und der Injektionsort. Eine Leitungsanästhesie bei der der Unterkiefernerv betäub wird kann durchaus mehrere Stunden anhalten. Dies gibt somit keinen Anlass zur Besorgnis. Nur beim Anhalten der Anästhesie bis zum nächsten Tag empfehle wir ihren Zahnarzt aufzusuchen.

Liebe Grüße

Meike Mertens und Christian Mehl

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?