Wie lange bekomme ich Krücken nach einer Emmert Plastik OP?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst deinen Arzt fragen, ob er dir ein Rezept ausstellt für Gehstützen. Mit dem Rezept gehst du (oder jemand anderes) zu einem Sanitätshaus, dort bekommst du ein Paar Gehstützen ausgehändigt. Das sind dann DEINE; die du nicht zurückgeben musst. Wenn du unter 18 bist, kostet es dich nichts, ansonsten eine Zuzahlung. Wenn dein Arzt dir leihweise Gehstützen mitgibt (manche Ärzte haben einige zum Verleih da), wirst du sie so lange behalten dürfen, bis es dir a) besser geht und b) der Arzt sagt, du darfst und kannst ohne Gehstützen auftreten. Bei einem eingewachsenen Zehnagel dürfte es nach einigen Tagen ohne Probleme möglich sein, wieder normal gehen zu können, zumal die Gehstützen nur als Schmerzlinderung eingesetzt werden, da ein Auftreten keine Folgen für den operierten Zeh hätte.

Zumindest wurde es immer so in der chirurgischen Praxis gemacht, wo ich gearbeitet habe.

Hallo Michaela ! Meine OP ist nun 3 Wochen her und ich hatte keine Krücken. Ich bin sogar gleich nach der OP mit dem Auto Heim und 3 Stunden später war ich mit meiner Tochter im Freibad...gut ich konnte ned baden und es hat auch bissle weh getan...aber es ging besser als ich dachte. Werde mir zum Herbst den zweiten Nagel auch machen lassen.

Grüß´le Swenja

solang bis du wieder laufen kannst

aber ich bekomme in jedem fall welche direkt nach der op? ich hab nämlich gehört das man manchmal gar keine krücken bekommt. und wenn ich mir vorstelle das ich danach keine krücken bekommen würde wüsste ich nicht wie ich den tag und die folgetage bewältigen sollte.

@Michaela15

du mußt erstmal abwarten wie stark die schmerzen danach sind

Was möchtest Du wissen?