wenn ich den kompressionsstrumpf wasche,kann ich ihn wohl nicht tragen.Was tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Strümpfe müssen spätestens nach dem zweiten Tag gewaschen werden. (stinken doch!) Man kann sie auch abends nach dem ausziehen kurz im Waschbecken auswaschen und dann an einen warmen Ort hängen. Hat der Arzt Dir keine 2 Paar Strümpfe verschrieben? Bekommt man nämlich als Erstausstattung und dann alle halbe Jahre ein neues. Oder schau mal in EBay. Hab mir da auch einige für kleines Geld ersteigern können. (15€ pro Paar). Wasche jetzt nur noch einmal pro Woche. LG Oli

ATS müssen mal gewaschen werden.

  1. weil sie auch mal dreckig oder schwitzig werden
  2. weil man auch damit oft wieder größere Spannung herstellen kann (die leiern ja nach einer Weile mal aus)

Als Alternative kannst du dir die Beine wickeln. Ist zwar alleine nicht ganz einfach, aber durchaus machbar. Oder du gehst, bevor du die ATS wäschst zum Arzt und lässt dir dort einen Wickelverband verpassen und dann gleich waschen. Und wenn du die Strümpfe ans offene Fenster hängst, sind die in ein paar Stunden trocken.

Was möchtest Du wissen?