Weißer Punkt im MRT?

 - (Medizin, MRT, abdomen)

4 Antworten

Dieses Bild ist komplett veratmet! ( verwackelt) und wahrscheinlich auch falsch ausgelesen ( Technik ). Ich hoffe, die Bilder sehen nicht alle so aus! Aber.... der weiße Punkt ist zu 99,9% die Aorta! Wenn alle Bilder so aussehen, brauchst Du eine neue Untersuchung!

Na super 😩

Was ist denn das für eine seltsame Aufnahme? So eine komische Perspektive habe ich noch nie gesehen.

Es sei denn, ich habe ein MRT versehentlich komplett verdreht. Dann hilft nur der Reset-Button! Oder ein Radiologe, der sich mit solchen Spezialsachen auskennt.

Die ganzen Bilder waren total merkwürdig. Eigentlich sollte ein Bild der NN gemacht werden wegen v. A Cushing-Syndrom, aber ich habe nur Bilder von der Lunge.

@xlolaaa

Das hier veröffentlichte Bild ist auf jeden Fall nicht aussagekräftig. Was auch immer das ist, ich halte es für einen radiologischen Unfall. 😉

Na klasse 😩

@xlolaaa

Ich bin mir sicher, dass du da was komisches auf der CD gefunden hast. Da ist sicherlich noch mehr drauf.

Das sieht eher aus wie eine Kalilbrierungsaufnahme, welche die Geräte immer automatisch machen.

Ich rufe am besten in der Radiologie an und lasse mir den Bericht schicken, kann ja nicht sein, dass es so schlechte Bilder geworden sind.. Ah ja, in einem Kommentar drunter wurde was von "Ortungssender" gesagt aber kann damit nichts anfangen. Weißt du vielleicht, was damit gemeint ist? 🤔

@xlolaaa

Er meint, dass dir ein Peilsender eingebaut wurde und du jetzt vom BND/CIA/NSA/MI6/KGB überwacht wirst. Such dir was aus.

Die Bilder werden direkt vor Ort von den MTAs angeschaut. Die würde schon merken, wenn da was gravierend nicht stimmt. 😉

Okay, auch nett 😂 Okay.. Dann vielen Dank für deine Antworten ☺️

Das MRT sieht merkwürdig aus und lässt sich ohne Viewer und CD nicht beurteilen.

Von Tumor bis Aorta (je nach Winkel), kann das wirklich alles sein.

Ja, das MRT sieht wirklich merkwürdig aus, das ist mir auch schon aufgefallen.. Aber danke 😊

Ortungssender. Nur meine Meinung! Ist keine Diagnose.

Was ist denn damit gemeint? 🙄

@xlolaaa

Denk mal scharf drüber nach, dann dämmert es dir ja vielleicht in 1-2 Jahren.

Komme nicht drauf, sorry. Antwort wäre immer noch nett.

Was möchtest Du wissen?