Weisheitszahn, Faden selber ziehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf gar keinen Fall selber ziehen!! Mit was willst denn den Faden durchschneiden?? Ner Küchenschere?? Bitte geh schnell zum Zahnarzt und lass es ihm oder einer Helferin mit sterilem Werkzeug machen. Wenn du Angst hast, frag bitte nach ob du etwas Oberflächenanästhesie darauf bekommen kannst. Das ist ein Spray, dass die Oberfläche der Schleimhaut betäubt. Es ist etwas kalt, tut nicht weh und hält nur ca. 20 Min. an!!

gehe zum Zahnarzt, du könntest sonst eine Infektion bekommen

du kannst es versuchen, aber das kann richtig weh tun, falls das angewachsen ist.

Das is immer unangenehm ... nei meiner kieferop hab ich bei der op freudig mit meinem Blut gegurgelt und beim fädenziehen wär ich fast ohnmäxhtig geworden im Stuhl :D Peinlich aber wahr ... wenn du das mit gut desinfiziertem besteck machst und danach direkt mit alkohol oder desinfizierender mundspülung spülst ... chlorhexamed oder wie das zeug heisst das sie dir verschreiben ... dann is das alles easy ich würd mich nur setzen dafür :D nicht mit iwan dreckigem drin rumfingern und wenns nicht geht dann lass es lieber und egh nochmal hin als dir alles wieder aufzureissen ;)

Mit Alkohol nach einer OP mit noch offenen Wunden spülen??? BITTE NICHT!!!!

machs lieber nicht würd ich sagen

Was möchtest Du wissen?