Was passiert wenn ich nach der Weisheitszahn-OP Milch getrunken habe?

3 Antworten

Erst mal passiert nichts. Allerdings erhöhen Milchprodukte das Infektionsrisiko und können somit zu Entzündungen führen. Dem kannst du aber mit einer desinfizierenden Mundspülung wie Chlorhexamed (aus der Apotheke), Kamillentee und Zinktabletten entgegenwirken.

Für die nächsten Tage solltest du aber weitere Milchprodukte, Kaffee, Schwarztee und Zigaretten verzichten.

Gute Besserung dir!

Wenn du Glück hast passiert gar nichts. An die Wunde sollen halt keine Bakterien kommen. Wenns nachm guten Tag nicht abgeschwollen ist nochmal zum Zahnarzt, dann spült er die Wunde nochmal durch

nach 10 stunden wird das nicht so schlimm sein.

ich bekam gestern einen zahn gezogen und mir wurde gesagt, ich soll kein Kaffee trinken. heute habe ich wieder Kaffee getrunken

Was möchtest Du wissen?