Was muss nach einer Herzkatheter Untersuchung beachtet werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst Dich 24 Stunden nach der Herzkatheteruntersuchung wieder völlig normal verhalten und auch das Pflaster kannst Du inzwischen getrost entfernen. Da passiert nichts mehr, solange Du jetzt nicht gerade Hochleistungssport machst.

Mich wundert ehrlich gesagt, dass Du schon eine Stunde nach der Untersuchung entlassen wurdest, aber nun gut. Normalerweise wird dem Patienten auch genau gesagt, wie er sich nach der Untersuchung verhalten muss und man muss auch vor der Untersuchung ein Merkblatt unterschreiben, wo alles genau erklärt wird. Mit diesem Merkblatt sichern sich die Ärzte ab, sollte hinterher doch mal etwas passieren.

Wie gesagt ... Pflaster ab und Duschen gehen, damit Du zu Ostern ein sauberes kleines Schweinchen bist  ;-)

Frohe Ostern

Ach ja ... und nicht der Patient muss daran denken, diese Fragen zu stellen, sondern der Arzt ist dazu verpflichtet, den Patienten aufzuklären ... auch eben mit besagtem Merkblatt, welches es unter Garantie gegeben hat.


Ich sehe gerade, dass Du doch 24 Stunden in der Klinik warst. Sorry, habe ich falsch gelesen. Dann ist aber doch alles gut und Du kannst Dich wieder ganz normal verhalten.

Eigentlich müssten die Ärzte auf einen zukommen, das stimmt. Danke für deine Antworten. Auch dir ein frohes Osterfest. 🝇✨

Klaeren einen die arzte heutzutage ueber nixmehr auf?! Ich wurd nach ner op auch nicht aufgeklaert WANN ich WAS darf... -.-

Jaa schon schlimm eigentlich. Normalerweise müssten die Ärzte auf uns zukommen. 😒

Ja richtig! :/ oh man ..

Was möchtest Du wissen?