Was kann man gegen starkes Schwitzen tun?

30 Antworten

aus der ganzheitlichen sicht der naturheilkunde sind die meisten mittel und methoden als unterdrückende mittel anzusehen, was dem körper nicht gut tut. da kann es immer sein, dass der körper dazu gezwungen wird, ein ventil an anderer stelle zu suchen, und das ist mit sicherheit dann an einer stelle, die noch weit unangenehmer ist, rheumatische und gemütsleiden sind die mögliche folge. auch achselhaarentfernung ist nicht ratsam.

aus der pflanzenheilkunde ist natürlich salbei das hauptmittel, in konzentrierter form aus der apotheke als sweatosan, siehe

http://www.netdoktor.de/medikamente/100000382.htm

ansonsten wäre es bei einem so starken fall ratsam, zusätzlich noch zu einem behandler der "klassischen homöopathie mit einzelmitteln" zu gehen, frag apotheker danach, die kennen sich am ort aus.

Hast Du eine Quelle warum es nicht sinnvoll ist die Achselhaare zu entfernen? Haben die irgendeine Funktion? Bisher dachte ich immer, dass das irgendwelche evolutionären Reste wären...

@lachesis

hallo lachesis, du bist offenbar gewohnt, achselhaare zu entfernen. hast du dafür eine quelle? der natur ins handwerk zu pfuschen ohne sinnvolle quellenangabe - seltsam. ich brauch keine quelle. und ich bin außerdem ganz sicher, dass leute mit übermäßig starkem achselschweiß darunter noch mehr leiden, wenn sie ihre achselhaare entfernt haben. ob die angeblich rudimentär sind, ist mir da ganz egal.

das tägliche abschneiden männlicher barthaare ist längst mode und bringt ja auch irgendwie eine annäherung der geschlechter im äußeren erscheinungsbild, okay. aber das abschneiden von achselhaaren, beinbehaarung und schambehaarung bei frauen - das sehe ich als überflüssige und unnatürliche mode-erscheinung ähnlich dem hollwood-ideal der totalen schlankheit, die praktisch doch von keiner frau erreicht wird (außer den daran krank gewordenen bulimie-patientinnen).

@Patron

.....können die geruchsbildenden Bakterien schwieriger abgewaschen werden, so dass behaarte Achseln zwar nicht häufiger, aber je nach individueller Veranlagung gründlicher gereinigt werden sollten als enthaarte Achseln. (nur eine von ca 1000 Quellen)#

Erstmal hallo vom 2. wandelnden Schweißfleck xD Bei mir ist es das gleiche, habs an den Händen, Füßen und Achseln. Es kommt darauf an wie alt deine Schwester ist. Kann auch einfach von der Pubertät kommen. Oder es liegt an den Nerven, wie bei mir. Einfach öfters raus gehen, Hände ab und an mit warmem Wasser waschen und nicht so viel Süßes essen. Zucker löst sowas oft aus. Bei mir hilft das jedenfalls. Diese ganzen Deos, Hilfsmittel und Tabletten könnten das Stoppen, aber meine Mutter hat eine Kollegin, deren Tochter das mal versucht hat zu beinflussen, hat für paar Jahre auch geklappt, aber jetz hat es wieder Angefangen und is noch schlimmer geworden. Geht von alleine mit der Zeit weg ;)

LG c:

man kann sich über einen operativen Eingriff, die Schweißdrüsen entfernen oder verkleinern lassen Allerdings weiß ich nicht, ob dies unter die Kategorie Schönheitsoperationen fällt. Ansonsten halt immer nur das bewährte Hausmittel Wasser und Seife und nach Möglichkeit keine parfümierten Deos verwenden, sondern für stark transpirierende Menschen gibt es spezielle Deos.

Starkes schwitzen ist wirklich nicht witzig - es gibt viele Tipps, die man im Alltag beachten kann, das fängt schon bei der Ernährung an. Am besten benutzt man nicht die gängigen Deos aus der Drogerie, sondern besorgt sich ein Antitranspirant in der Apotheke. Trullerine hat noch mehr hilfreiche Tipps zusammengefasst:

Ich benutze das Kasa Deo ist ein Antitranspirant was mir super hilft. Habs von ner freundin empfohlen bekommen. hab dann dort mal ne Maiol hin geschrieben und nach ner Probe gefragt, die hab ich dann prompt bekommen und war voll begeistert! Am nächsten Tag hab ich schon nur noch halb so viel geschwitzt wie sonst. Danach war es ganz weg. Benutze es jetzt schon 2 jahre und es hilft immer noch so gut wie am Anfang. Jetzt haben die auch was gegen schweißhände und mal schauen od das mein nächster lebensretter wird =)

Was möchtest Du wissen?