Was bedeutet diese Diagnose chronische Instabilität des Kniegelenkes, vorderes Kreuzband?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also du hast die ganzen Probleme durch fehlende Stabilität im Gelenk. Dadurch hast du zunächst mehr Belastung an der Muskulatur. Die fehlt. Dadurch müssen die Bänder am Knie mehr arbeiten. Die Kreuzbänder und Seitenränder sind permanent auf Spannung und leiern aus. Dann kommt die Überbelastung an Knorpel. Also Menisken. Dann komm nur noch der gelenkknorper der den Knochen überzieht. Folge dessen wird zwangsläufig ein neues Kniegelenk werden.
Kommst du leider nich drum rum.
Versuch am besten das Gelenk von außen zu stabilisieren. Mit Übungen auf einer instabilen Unterlage. ZB Yoga oder Camping Matten. Oder airex Kissen. So kannst du die op so weit wie möglich nach hinten schieben 👍👍

Gruß Fitnesscoach Wilhelm

Mit physiotherapie kann dir etwas geholfen werden. Natürlich ist nicht nur das kniegelenk selber betroffen, sondern auch die Knochen und Muskeln, welche mit dem gelenk zusammen hängen. Das Kniegelenk ist besonders heikel, da es fast das ganze gewicht deines körpers trägt, also wird es auch auswirkungen auf deinen ganzen körper haben. Wahrscheinlich wirst du damit für sehr lange zeit probleme haben.

Danke, hast mir sehr geholfen. 

@CBA123ABC321

Sorry, dass ich dir keine bessere Prognose geben kann! Es ist wichtig, dass du möglichst kein übergewicht hast. Die probleme können mal grösser, mal kleiner werden. Wie ein Reh herumspringen wirst du jedoch kaum können. Ich empfehle sehr die Physiotherapie, damit du lernst mit anderen muskeln und bewegungen den knieschaden zu kompensieren. Tja, alle haben irgendetwas. Habe freude am leben! Liebe grüsse, patrickson

@Patrickson

Vielen Dank nochmal für deinen Beitrag! Sorry, wenn meine Antwort falsch herüberkam. Das heißt aber wahrscheinlich auch, dass mir notfalls eine Orthese helfen könnte oder? Mir ist es vor allem wichtig, dass ich zumindestens Dreirad fahren kann und schwimmen. Ich werde mich trotzdem nicht unterkriegen lassen, danke :-) Wünsche dir mal einen schönen Abend! 

@CBA123ABC321

Schwimmen kannst du auch ohne Beine! Schwimmen ist immer gut! Bezüglich Orthese soll dich der Arzt gut informieren können. Habe es gut! :-) 

Was möchtest Du wissen?