Warum knacken Fernseher nachts?

7 Antworten

Der Fenseher heizt sich beim Betrieb auf. Nach dem abschalten kühlt er wieder langsam ab. Die verwendeten Materialien im Fernseher arbeiten unterschiedlich stark. Beim Aufheizen dehnen sie sich aus und beim abkühlen ziehen sie sich wieder zusammen. Dadurch kommen die Geräusche.

wollen wir mal hoffen, dass herr oberschlau recht hat. ;)

@Blubi

Wenn du kein Intresse an eine Antwort hast, dann stell doch keine Frage.

@Blubi

Er hat recht!

Bei älteren Röhrengeräten war das oft noch schlimmer, weil die wärmer werden als LCD oder Plasma.

Meiner knackt auch :) (Wenn er an war und aus geschaltet wird - nach einer Zeit.)

gut. also bin ich schon mal nicht verrückt.

@Blubi

Hab aber ehrlich gesagt keine Ahnung warum. Könnten Entladungen sein oder so.

Vom Hörensagen, die Sandmännchen kommen mit dem Sandstreuen nicht nacht und knallen in der Eile die Schlafzimmertüren zu. Der Schall bzw, das Echo wirkt sich dann auf den Fernseher aus dass wird als als knacken des Fernsehers gedeutet.

Das sind die Knochen der Schauspieler, wenn die sich mal strecken.
Bei der Enge in der Kiste ist das auch kein Wunder...
;-)))

Das passiert bei mir nur wenn ich das Fenster offen lasse, und so die kalte luft den Fernseher runterkühlt.

das kann bei mir nicht passieren. ich habs gerne warm.

Was möchtest Du wissen?