Stimmt es, das man in Holland, alle Medikamente ohne Rezept vom Arzt bekommt!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja stimmt , ob es Alle sind weiß ich nicht. Aber in Venlo bekommst du eigentlich alles ohne Rezept und viel billiger.

Das stimmt nicht !

Ich bestelle das auch sehr oft im Internet. Die Medikamente werden von einer Apotheke in der EU versendet und sind schon am nächsten Tag bei mir zuhause. Wenn du möchtest, klicke hier einfach auf mein gutefrage Profilbild und dann kommst du hier in mein Profil bei gutefrage rein. Dort schreibe ich hin, wo ich es immer für mich bestelle.

Hallo Gindra,ich hätte dazu auch eine Frage an dich falls du mal wieder aktiv bist würde ich mich über eine Antwort von dir freuen.Dankeschön

Hey würde mich freuen wenn. Du dich mal bei mir melden könntest , da ich so einige Fragen an dich hätte

Auch ich bestelle es öfters im Internet. Die Medikamente werden von einer Apotheke in der EU versendet und sind schon am nächsten Tag bei mir zuhause. Wenn du möchtest, klicke hier einfach auf mein gutefrage Profilbild oder meinen Profilnamen und dann kommst du hier in mein Profil bei gutefrage rein. Dort schreibe ich hin, wo ich es immer für mich bestelle. Ich finde, das das eine echt sehr gute Sache ist, für Menschen gemacht.

Nein, einige Medis sind zwar dort frei gegeben, aber die "große" Liste schreibt auch dort vor was rezeptpflichtig ist und was nicht.

besserwisser:)

ich frag mich auch immer, wie das wohl gehen soll, denn sie muss damit doch über die Grenze und wenn es nur Valium ist, oder? Das könnte dann ja jeder machen, oder?

@Akelei2000

Der Zoll hat schon seine Methoden, so einfach kommen die Medis nicht per Post ins Land!

@Angelflight

meine Freundin hatte sie in der Handtasche, und ist ohne Bedenken durchgekommen.

@Akelei2000

Ach ja die ähm Name? Genau die wohnt ja wo?

Nee, laß stecken! Das sollte sie aber besser nicht machen, immer kommt sie damit auch nicht durch.

Es ist möglich und mehrfach geschehen, dass ein Herzpatient in Deutschland eine Medikament erhält, das mit nach Holland nimmt und dort von der Polizei eine Anzeige bekommt, weil dieses Nedikament in Holland nicht zugelassen ist oder unter dem Drogengestz fällt.

@opderberg

ach je, das ist dann aber dumm gelaufen und im Prinzip eine Frechheit, oder?

@Akelei2000

Für den eigenen Bedarf darf man doch immer Medikamente mitführen, Probleme kann es Betäubungsmitteln geben.

Die "Verschreibungspflicht" wie wir sie kennen, gilt nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für Holland gibt´s andere Regelungen, aber auch dort gibt´s nicht alles ohne Rezept.

Gute Morgen Frau Dr. Jetzt ist Kompetenz da!!

@wolle59

Naja, das war´s leider auch schon mit meinem Wissen diesbezüglich ;-)

was denn zum Beispiel nicht?

Das ist genau wie in Südamerika. Hier bekommt man auch fast alle Medikamente ohne Rezept in jeder Farmacia und das rund um die Uhr. Aber eben nur fast, für einige braucht man schon ein Rezept, wie Morphium oder Codeinhaltige Medikamente. Aber meine Herz- und Wassertabletten bekomme ich ohne weiteres in jeder Farmacia. Ist ja auch nervig laufend zum Arzt zu rennen, wie in Deutschland.

@tucan

Kenn ich von Mexiko her, alles frei verkäuflich.

du bist ja tatsächlich eine Ärztin, wie ich grade sehe, also Hut ab! Wann kann man schon mal mit einer echten Ärztin chatten? Finde ich super, das Du hier mit dabei bist. DH Akelei

in der Türkei kann man auch alles so kaufen. Wir waren jetzt auf Djerba / Tunesien. Meine Frau wollte Kopfschmerztabletten. Selbst die gibt es dort nur gegen Rezept

@maiki01

Guten Morgen Maiki! Hab einen guten Tag, und lass dich nicht vom Schwiegermonster jagen. Scheinbar wird sie ja gut versorgt, in der Pflegestufe 1. Meine Mutter hat keine Pflegestufe, Geld wie Heu und mich, die ja immer alles für sie erledigt, unentgeltlich. Ja so sind die braven Töchter von heute. Ich finde nur Mist, das mein Mann mir immer wieder in den Rücken fällt, und sagt: wenn du es nicht schaffst zu deiner Mutter zu fahren, dann mach ich es halt für dich!" dabei geht es garnicht darum, sondern nur, meine Mutter auch einmal hängen zu lassen, um zu schauen ob sie sich von alleine mal zu melden schafft. LG Akelei

@maiki01

Nee, auch in der Türkei kann man nicht ALLES so kaufen. Pille usw gibt es ohne Rezept, aber für Barbiturate (bei Epilepsie) z.B. braucht man auch dort unbedingt ein Rezept. Das haben wir vor einigen Wochen feststellen müssen.

Wobei es in Österreich schon lockerer ist, da können Apotheker auch ausnahmsweise mal rezeptpflichtige Medikamente ohne Rezept abgeben. In der Schweiz ist es glaube ich ähnlich. Wenn man mal seine Medikamente vergessen hat oder eben gerade akute Probleme hat ist es kein Problem übliche Medikamente zu bekommen. 

Was möchtest Du wissen?