Starker Hautausschlag auf der Hand, was kann das sein?

 - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Medizin)

5 Antworten

Allergene sind immer in deiner unmittelbaren Umgebung [Beruf, Wohnung, Freizeit, Kleidung, Lebensmittel, Kunststoffe, Kolophonium und seine Derivate] zu suchen. Welchen Einflüssen warst du im Urlaub nicht ausgesetzt, die du allerdings in deiner unmittelbaren Umgebung hast.

Schau es dir mal an. Es ist leider Detektiv arbeit, nur du kannst dir am besten helfen!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

die form is auch wirklich komisch.. aussparungen so als würde sich der ausschlag nur auf dieser bestimmten region ausbreiten, so richtig abgegrenzt sieht das aus. Warst bestimmt auch beim Dermatologen nehm ich an?!

Du sagst es reagiert auf Hitze stark? Vielleicht ein Wärme oder Hitzeausschlag.. Kommt der ausschlag nur bei wärme/hitze oder kommt der einfach auch so?

Also wenn es kalt ist, ist es besonders schlimm, allerdings war es im Sommer bei über 30 Grad auch nie komplett weg. Wenn ich heiße Dinge berühre, sei es heißes Wasser oder die heiße Teetasse, dann brennt es sehr stark.

@ViciousSilence

klingt wie starke hitze und kälte empfindlichkeit.. kriegst du zb. auch bei lauwarmen wasser diesen ausschlag? kriegst du den nur auf dem arm oder auch woanders?

@NanaJuly

Also ich habe schon ein paar Mal beobachtet, dass sich die gleiche rötliche Kontur abzeichnet, wenn ich meine Hände wasche und danach abtrockne, ich glaube, eher bei warmem Wasser. Ich hab den Ausschlag nur an beine Handrücken und den Armen.

@ViciousSilence

das könnte eine leichte form von Wasseralergie sein.. sowas gibts wirklich.. die ist aber sehr selten.. und kann auch einfach so auftreten.
Symtome von Wasserallergie:

  1. Jucken
  2. nässende Bläschen
  3. Brennen
  4. Schwellungen
  5. Rötungen

Hallo,

ich habe mich im Internet nach seltenen Hauterkrankungen. Manche davon sind genetisch bedingt, aber da bei dir diese Hauterscheinung nur an einer Stelle auftritt, wäre ich der Meinung, daß du einen Neurologen aufsuchen solltest, um sicher zu stellen, ob bei dir ein Nerv gereizt wird. Es gibt auch Sehnenreizungen/chronische Entzündungszustände (bakterielle Infektion) die eine große Empfindlichkeit der Haut nach sich ziehen...Vielleicht bist du irgendwann von einem Insekten gestochen worden, ohne es zu merken..

Ein Röntgen oder CT/MRT des Armes + Hand könnte aufschlußreich sein...

Konsultiere evtl. auch eine Handspezialisten (Chirurg), der könnte eine Idee haben, woher es kommt...

Ich wünsche dir eine gute und baldige Besserung, Emmy

Sieht nach einer Kontaktallergie aus. Würde dir einen Besuch beim Arzt empfehlen.

Hattest du einen Gips oder einen Verband?

Nein gar nichts, auch keine neuen Klamotten, Waschmittel usw. Alle schon abgefragt worden.

@ViciousSilence

Naja, dann kann dir der Arzt bestimmt weiterhelfen.

allergie bzw in deinem fall wohl neurodermitis

Was möchtest Du wissen?